Spielotheka.de: Spielautomaten News

Novoline, Merkur und Bally Wulff Spielautomaten

Schlagwort: BWIN

DFB wirbt für Merkur Spiele (BWIN)

Merkur Spiele bei BWIN

Im Glücksspiel-Mekka läuft es immer liberaler – und das ist gut so! Auch wenn man sich in staatlichen Behörden um die kleinen Fische mit Untersagungen „liebevoll“ kümmert, läuft es im großen Geschäft doch richtig blendend. Selbst der DFB darf sich nun über riesige Einnahmen aus der privaten Glücksspielindustrie freuen.

BWIN hatte nämlich gleich die ganzen Rechte an der 3.Liga vom Fußballverband übertragen bekommen. Neben jeder Menge Casino und Live Casino spielen dort jeden Monat Millionen User an den beliebten Online -Automaten. Noch besser, jetzt gibt es auch Merkur Spiele, bekannt aus den Spielhallen und Spielotheken. Games wie Eye of Horus, Fruitinator und Double Tripple Chance haben nun einen festen Platz im Angebot gefunden.

Screenshot: bwin.de

(…) BWIN NEUER HAUPTPARTNER DER 3. LIGA: Der Vertrag läuft über zwei Jahre und umfasst die Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019. Mit bwin haben die 3. Liga und ihre Vereine erstmals seit Gründung der Liga im Sommer 2008 einen Hauptpartner. Die Partnerschaft beinhaltet unter anderem, dass bwin im Rahmen der rechtlichen Vorgaben auf dem Trikotärmel der Drittligisten, in den Stadien sowie in den Publikationen und Onlineauftritten der Klubs werben kann. Außerdem wird bwin in allen Stadien der 3. Liga werblich sichtbar sein. In ihrer Eigenvermarktung bleiben die Vereine gleichzeitig frei (…) [dfb.de]

Ähnliche Angebote zu Merkur Spielen findet man auch bei folgenden privaten Anbietern: 

-> Sunmaker
-> Sunnyplayer
-> Stake7

Glücksspielanbieter BWIN und der DFB in Kooperation

Werbung der 3.Liga übernimmt BWIN

Na da schau her. Das bekannte Glücksspielportal BWIN ist nun Hauptsponsor der 3.Liga und wird somit überall im Umfeld dieser Liga präsent sein. Ein wahrliches Glück für den DFB – hoch die Tassen!

Der Vertrag läuft über zwei Jahre und umfasst die Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019. Mit bwin haben die 3. Liga und ihre Vereine erstmals seit Gründung der Liga im Sommer 2008 einen Hauptpartner. Die Partnerschaft beinhaltet unter anderem, dass bwin im Rahmen der rechtlichen Vorgaben auf dem Trikotärmel der Drittligisten, in den Stadien sowie in den Publikationen und Onlineauftritten der Klubs werben kann. Außerdem wird bwin in allen Stadien der 3. Liga werblich sichtbar sein. In ihrer Eigenvermarktung bleiben die Vereine gleichzeitig frei.

Die zu erbringenden Rechte basieren auf dem DFB-Statut 3. Liga. In der Saison 2017/2018 sind Ausnahmen davon im Sinne der Klubs möglich. Aufgrund des kurzfristigen Einstiegs hängt der Umfang der Beteiligung in der Saison 2017/2018 von den noch freien Flächen der Vereine ab.

Ab der zweiten Saison greifen dann vollumfänglich die Vorgaben, die im DFB-Statut 3. Liga für den Fall des Einstiegs eines zentralen Vermarktungspartners verankert sind und zu den technisch-organisatorischen Voraussetzungen im Rahmen des Zulassungsverfahrens zählen. In der Wahl und Exklusivität ihrer eigenen Sponsoren werden die Vereine weiterhin nicht eingeschränkt sein. Dies gilt für die komplette Vertragslaufzeit, bwin fungiert als übergeordneter Ligapartner.

Quelle: dfb.de

(Screenshot: bwin.de)

Bwin bietet auf seinem Glücksspiel-Portal unter anderem Online Casino, Poker, Merkur Spiele (so genannte Slots), Live Casino, Live-wetten sowie auch Sportwetten an.  Im Prinzip sind derartige Angebote im Internet strengstens durch unsere staatlichen Behörden wie zum Beispiel die „renommierte“ LDS verboten hierzulande – im Prinzip…