Novoline, Merkur und Bally Wulff

ONLINE SLOTS, CASINOSPIELE UND SPIELAUTOMATEN

Europäischen Gerichtshof: Schutz von Online-Spielern

Regulierung und Schutz der Online Spieler rechtens

Die belgische Regierung hatte geklagt, dass die EK ihre vertraglich zustehenden Kompetenzen mit der Ausgabe der Richtlinien überschritten habe und dass diese Richtlinien die Souveränität der Mitgliedsstaaten bei der Regulierung des Online-Spiels unterhöhlen würde. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat geurteilt, dass die Entscheidung der Europäischen Kommission (EK), Mitgliedsstaaten Richtlinien zum Schutz von Online-Spielern auszugeben, rechtens war. gamesandbusiness.de

Empfehlung von 2014:

Für Glücksspiel-Websites sollen Basisinformationen vorgeschrieben werden, insbesondere um die Verbraucher ausreichend über die einschlägigen Risiken aufzuklären. Ferner soll für eine verantwortungsvolle kommerzielle Kommunikation (Werbung und Sponsoring) gesorgt werden.

Die Mitgliedstaaten sollten sicherstellen, dass Minderjährige keinen Zugang zu Online-Glücksspielen haben und dass die entsprechenden Vorschriften gewährleisten, dass Minderjährige so wenig wie möglich mit Glücksspielen – beispielsweise durch Glücksspielwerbung oder -reklame in Form von Anzeigen oder Rundfunkbeiträgen – in Kontakt kommen.

Es sollte ein Registrierungsverfahren zur Einrichtung von Spielerkonten geben, so dass Verbraucher Alter und Identität angeben und Betreiber diese Angaben überprüfen müssen. Dies sollte es den Betreibern auch ermöglichen, das Spielerverhalten zu verfolgen und, wenn nötig, einzuschreiten.

Glücksspieler sollten präventiv Kontrollmechanismen an die Hand bekommen, beispielsweise die Möglichkeit, bereits bei der Registrierung Ausgabenlimits für das Glücksspiel festzusetzen, während des Spiels Informationen über Gewinne und Verluste zu erhalten und das Spiel zeitlich zu beschränken.

Die Spieler sollten Zugang zu Beratungsstellen haben, die sie im Hinblick auf ihr Spielverhalten unterstützen. Auch sollten sie sich problemlos selbst den Zugang zu Glücksspiel-Websites sperren können.

Werbung und Sponsoring für Online-Glücksspieldienste sollten transparenter sein und mehr soziale Verantwortung zeigen. So sollten keine falschen Versprechungen über Gewinnchancen gemacht und Verbraucher nicht zu Online-Glücksspielen gedrängt werden. Auch sollte nicht suggeriert werden, dass sich durch das Spiel soziale, berufliche, persönliche oder finanzielle Probleme lösen lassen.

Die Mitgliedstaaten sollten dafür sorgen, dass Mitarbeiter von Online-Glücksspielbetreibern, die in Kontakt zu den Spielern stehen, im Hinblick auf das Erkennen von problematischem Spielverhalten und den geeigneten Umgang mit den Spielern geschult werden. europa.eu

In Deutschland ist seit 2012 allerdings leider überhaupt nichts passiert. Weder wird Online Spiel reguliert, noch werden irgendwelche Empfehlungen für die Spieler ausgegeben. Ganz im Gegenteil, es wird weiterhin am rechtswidrigem Glücksspielstaatsvertrag festgehalten, um das staatliche Glücksspiel (Lotto, Bingo, Keno, Oddset, diverse Jackpots) zu fördern. Einzig im Bundesland Schleswig-Holstein werden Online Spieler von Glücksspielen wie Sportwetten, Poker und Online Casinos tatsächlich reguliert bzw. geschützt. Dort wurden transparente Lizenzen an private Glücksspiel-Anbieter vergeben.

Insgesamt ist die Situation im Jahre 2018 aber ein absolutes Trauerspiel. Klar, wenn selbst die große “Mutti-Führerin” immer noch vom Internet-Neuland spricht. Ob sie wohl weiß, dass bereits 1994 die ersten Online Casinos eröffnet hatten – vor knapp einem Viertel-Jahrhundert! Doch solche Aussagen sind beispielhaft für die ganze digitale Entwicklung hierzulande. Denn während selbst Entwicklungsländer wie Vietnam uns diesbezüglich längst überholen, wird hier in der Politik sprichwörtlich über den virtuellen Abstand von Online Casinos diskutiert – oder eben gar Losverfahren als Gerichtsgrundlage. LOL

Sunnyplayer Jackpot Gewinn

3,3 Millionen bei Sunnyplayer gewonnen

Es ist das vergessene Merkur Online Casino. Ehemals als Ableger von Sunmaker installiert, nachdem Mr. Merkur aka Paule  Gauselmann weitere Lizenzen für seine Merkur Spiele im Internet freigegeben hatte. Mittlerweile sind sie ja leider bis auf Weiteres im deutschen Web gesperrt. Vor zirka einem Jahr wurde dort noch ein echter Millionen Jackpot abgeräumt. Aber schaut doch einfach selber –

Jackpot bei Sunnyplayer geknackt:

Über Sunnyplayer:

“Das sunnyplayer-Casino ist ein Gemeinschaftsprojekt von Spielotheken- und Online-Casinobetreibern, die bereits seit 1997 in der Unterhaltungsspielebranche weltweit tätig sind. Das sunnyplayer-Team hat somit viele Jahre internationale Casino- und Service-Erfahrungen gesammelt. Immer im Fokus stand, ein faires und reguliertes Glücksspielangebot zu bieten. Auf Grund der erfolgreichen Erfahrungen im Spielotheken-Betrieb haben wir uns jetzt für das Online-Angebot mit den bekannten Merkur-Spielen entschieden.” spielotheka.de

Fazit: Ehrlich gesagt, habe ich Sunnyplayer nie so richtig gemocht. Das lag zu einem an den ehemaligen Besitzern und zu Anderem an dem 1:1-Abklatsch von Sunmaker ohne wirklich nennenswerten Mehrwert. Da hatte damals Stake7 durchaus mehr Potenzial als Merkur Online Casino und war auch hierzulande deutlich beliebter bei den Spielern (auch bei mir). Seit der Übernahme durch Cherry Ltd. aus Schweden kommen aber beide Online Casinos auf jeden Fall deutlich sympathischer rüber. So ist der neue Betreiber seit vielen Jahren eben ein renommiertes Casino Portal. Der Support ist okay und auch bei den Auszahlungen gab es bisher keinen Probleme.

Achtung: Die Lizenz in Schleswig-Holstein von Cherry Ltd. zählt nicht für Sunnyplayer und Sunmaker. Spieler (mit Hilfe der IP) aus diesem Bundesland erhalten die Meldung, dass sie nicht an Angeboten teilnehmen dürfen, sondern auf Playcherry ausweichen müssten. Im übrigen Bundesgebiet gibt es allerdings keine Regulierung, so dass die beiden Casinos ohne Probleme erreichbar sind. Allerdings ist die Geo-Lokalisierung via IP ziemlich ungenau und sperrt lediglich unter Vorbehalt. Es wird eben Zeit für eine echte Deutschland-weite Regulierung des Glücksspiel.

Novoline Automaten manipulieren

Spielautomaten von Novomatic manipulieren

So zumindest wird das beim Videoportal YouTube dargestellt. Ein Gauner, vermutlich aus Osteuropa, manipuliert den Novoline Spielautomaten mittels eines Scheinakzeptor. Keine Ahnung wie das so richtig funktioniert, aber ehrlich gesagt will ich das auch nicht wissen.

Erschreckend ist allerdings für mich, wie einfach die Manipulation von solchen Geldspielgeräten von statten geht und die staatlichen Behörden der Landesdirektionen wohl mit sinnlosen Spielsucht-Schulungen des Personal in Spielhallen, so genannten Lootboxen (LOL) und dem Denunzieren von Betreibern kleiner Webseiten beschäftigt sind und von solchen Dingen nicht den Hauch einer Peilung haben. Zumal es ja bei solchen Vorgängen um echte kriminelle Handlungen geht, welche alle Beteiligten schädigt – Spieler, Aufsteller und nicht zu vergessen das Finanzamt.

Dass derartige Manipulationen längst kein Einzelfall mehr sind, kann man hier nachlesen. Immer wieder gibt es Meldungen über Schwachstellen, Bugs oder so genannte Systemfehler an den Spielautomaten. In letzter Zeit häufen sich sogar die aufgedeckten Fehler – und viele werden erst gar nicht entdeckt. Von daher, lieber Finger weg, denn die Geräte sind einfach zu anfällig und manipulierbar. Von daher macht besser einen großen Bogen um die Spielhallen und Spielotheken dieses Landes.

Schnapsidee Spielhallen Schließung

Niedersachsen vernichtet Arbeitsplätze und Steuergelder

Unfähige Politiker verursachen im Namen des staatlichen Lotto nicht nur Arbeitslosigkeit, sondern vernichten auch noch unser hart erwirtschaftet Steuergeld. In Niedersachsen sind das nun rund 1 Million Euro – noch nicht eingerechtet ist dabei der Schadenersatz für die betroffenen Gewerbetreibenden. Jörg Bode von der FDP kritisiert in diesem Zusammenhang die Unfähigkeit der SPD:

„Die Schnapsidee der Landesregierung, Spielhallen per Losverfahren zu schließen, haben nicht nur rund 3 000 Beschäftigte mit ihren Arbeitsplätzen bezahlt, sie kommt auch die Steuerzahler noch teuer zu stehen. Da die Weisung an die Kommunen rechtswidrig war, klagten viele Spielhallenbetreiber erfolgreich gegen die Schließungen und das Land ist verpflichtet, den Kommunen dadurch entstehende Gerichtskosten zu erstatten. Man rechnet offenbar mit rund einer Million Euro. Nach Aussagen des Wirtschaftsministeriums im Landtagsausschuss ist noch völlig offen, in welcher Höhe von den Betreibern Schadenersatz geltend gemacht wird. Auch dieser wäre vom Land zu tragen. Das ist viel Geld, das an anderer Stelle sinnvoller hätte investiert werden können“, so Bode. automatenmarkt.de

Also mal ehrlich, wer auf solche Ideen der Umsetzung von Gesetzen kommt, gehört eigentlich selbst vor den Kadi. Jeder Arbeiter in einem Betrieb würde hochkant auf die Straße fliegen, wenn er solch einen Schaden für seinen Brötchengeber verursacht hätte. Aber leider sind in diesem Land die behördlichen Strukturen schon so festgefahren, dass so etwas nicht bestraft wird. In Deutschland hilft diesbezüglich leider nur noch eine echte Säuberungsaktion ala Erdogan in der Türkei. Weg mit den verdorbenen Leuten aus den Behörden, Politik, Gerichten und Justiz und dann ein richtiger Neuanfang. Und das muss dann auf Länder, – bzw. Bundesebene geschehen.

Book of Ra weg – Book überall

Book of Ra alias Novoline nicht mehr online

Dafür schießen nun die neuen Book of Spiele wie Pilze aus den Boden. Book`s überall, meist von Gamomat lautet nun Devise. Bally Wulff aus Berlin räumt gerade im Internet so richtig ab. Doch wie lange eigentlich noch? Ist Novoline und Merkur nur illegal, Bally Wulff hingegen hierzulande etwa legal? Die Antwort darauf haben wir aber auch gleich noch bei Sunmaker im Online Portal gefunden.

Book Book Book und nochmals Book Alarm:

– Book of Dead
– Books ans Bulls
– Book of Romeo und Julia
– Ramses Book
– Book of Moorhuhn
– Book of the Ages
– Jungle Books
– Magic Book

uvm. Books Games

Was wir auch noch gefunden haben, ist nämlich folgende Meldung:

LIEBER SUNMAKER FREUND,
du befindest dich gerade im Bundesland Schleswig Holstein. Aktuell ist es leider nicht möglich, unsere Seite aus diesem Bundesland zu nutzen. Gerne möchten wir dich auf unser Partner-Casino CherryCasino.de hinweisen: Registriere dich jetzt und nutze das Casino- und Bonusangebot!

Aha, in Schleswig-Holstein ist es nun legal, in den anderen deutschen Bundesländern illegal. Und gleich noch der Hinweis, dass man in Europa hingegen wieder legal spielt. Klingt wie aus dem Irrenhaus – ist es auch. LOL und weiter geht`s in Deutschland…

Quelle der Meldungen:  sunmaker.com

Zocken bis der Arzt kommt – ICE 2018 in London

Live von der ICE in London

Gestern ging die ICE 2018 in London als großer Erfolg zu Ende. Grund genug für uns, um nochmals auf das Ereignis in der Spielautomatenbranche etwas näher einzugehen. Ganz live haben wir es dann doch nicht hinbekommen, aber via YouTube kann man dennoch daran teilhaben und ein paar nette Eindrücke gewinnen ohne selber dabei zu sein.

*Heute fand die feierliche Eröffnung des ICE Totally Gaming Expo Floor statt, eines der größten Displays von Land- und Online-Glücksspiel-Industrieprodukten und mehr.

Der Messeveranstalter Clarion Gaming erwartet wieder rund 30.000 Besucher aus mehr als 150 Ländern sowie 600 Aussteller. Mehrere deutsche Unternehmen werden auch in London sein, wie zum Beispiel Merkur Gaming, Löwen/Novomatic, Bally Wulff und psmtec. Die Hauptthemen der ICE werden sein: Bingo, Casino, Wetten, Lotterie, Sportwetten, Online, Social und Street. automatenmarkt.de

ICE 2018 vom 6.-8. Februar

An ICE 2018 panel, headed by Peter Murray, Head of Gaming at identity data intelligence specialist, GBG, will be addressing the use of ‘KYC’ data to identify problematic gamblers. spielotheka.de

Fazit: Es tut sich was in der Glücksspiel Branche. Der Markt wächst weltweit weiterhin sehr schnell, zeigt sich innovativ und stets auf neusten Stand der Technik. Die Spieler, die Hersteller und die Casinos bzw. Online Portale sind begeistert. Höchste Zeit, dass nun auch hierzulande endlich mit einer echten Regulierung ein Stück vom großen Kuchen abgeschnitten wird. Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

TR 5.0 in 2018

Neue Richtlinie TR 5.0 kommt in 2018

Die Umstellung aktueller TR 4 Geräte auf TR 5 (Technische Richtlinie 5) und damit nach den neuesten Anforderungen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) wird in diesem Jahr vollzogen.

Und hier der Fahrplan der Änderungen an den Spielautomaten:

10.11.2018 – sämtliche Geldspielgeräte nach der technischen Richtline 4 (TR 4) verlieren ihre Zulassung und dürfen nicht mehr betrieben werden.

11.11.2018 – es dürfen nur noch Geldspielgeräte nach TR 5 betrieben werden.

Wer gerne nachlesen möchte, welche Änderungen an den Spielautomaten ab November 2018 in Kraft treten, hat hier die Möglichkeit.

Fazit: Nachdem TR 4.0 lediglich darauf bedacht war, die Spieler vor all zu großen Gewinnen zu schützen, gibt sich die neue Verordnung da nun etwas moderater. Viel wegzunehmen gibt es den armen Teufeln vor den Automaten aber auch nicht mehr. So wird die Verlust-grenze pro Stunde nun von ehemals 80 Euro auf 60 Euro runtergesetzt und der maximale Gewinn von 500 Euro wird auf 400 Euro herabgestuft. Das war es  aber auch im Prinzip schon. Klingt auf den ersten Blick recht gut, aber unterm Strich werden Spieler bei großen Gewinnen nun noch länger gebeten, in der Spielhalle zu verweilen. Und auch der Verlust pro Stunde bringt da wenig, wenn eben gleichzeitig nebenan ein anderer Automat frei ist.

Abhilfe würde da eventuell eine Spieler-karte bzw. ein spezieller Code bringen. So könnte eventuell verhindert werden, dass an mehreren Automaten gleichzeitig gespielt wird. Nachteil der Spieler-karte ist natürlich, dass die Anonymität komplett weg fällt. Zudem können damit so genannte Spieler-Profile, ähnlich wie in Online Casinos erstellt werden. Anhand der Daten können dann die Betreiber das Spielverhalten auswerten und unter Umständen auch weitergeben.  Viel Gutes sollte man also nicht unbedingt von TR 5.0 erwarten – ganz im Gegenteil, denn das Spielen wird damit weiter unattraktiver. Spaß, Spiel und Freizeitvergnügen ist es aber ohnehin schon längst nicht mehr.

Beste Musik in Online Casino Spielen

Beste musikalische Untermalung in Online Slots

Der Sound in Casino Spielen ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium zur Bewertung der Güte für viele Spieler. Dazu gehört eben auch die Musik neben Slot Geräuschen sowie Effekten. Manche finden dabei den Novoline Sound nervig, andere wiederum die Merkur Musik. Andere finden es wieder toll – denn Geschmäcker sind halt verschieden. Unsere Wahl viel an dieser Stelle aber weder auf Novoline noch Merkur. Nein wir haben unseren Favoriten bei Kajot gefunden:

Beste Musik in einem Online Automat im Kajot Online Casino:


*Video im Spielgeld Modus aufgenommen

Gut lässt man einfach mal die fast erschreckende Grafik beim Spiel Superstar 81 weg und konzentriert sich auf die Disko Musik der achtziger Jahre und das harmonische Zusammenspiel mit den Walzen, findet man schnell Geschmack an dem Spiel. “Be a Star, be a Super-Star! Ein strahlender neuer Stern am Spiele-Himmel hat das Zeug zum echten Star. Das coole Vier-Walzen-Spiel Super Star 81 verbindet auf sieben Gewinnlinien super Gewinnchancen mit super Spiele-Fun. Sonnen auch Sie sich im Scheinwerferlicht und holen Sie sich die Sterne vom Gambling-Himmel!”. lautet die Beschreibung des Slot auf deren Webseite. Wir können da nur zustimmen, toller Slot für alle Automaten Fans….

Jackpot – Rap Music

Beats und Klänge zum Jackpot gefällig?

OMG es wird immer verrückter. Die Islamisierung des Jackpots ist nun auch vollzogen. Türkisch-kurdische Klänge und dazu eine versaute deutsche Oma, die keiner mehr versteht. Im Hintergrund tanzen ein paar Nutten oder (deutsche) Schlampen (?), wahrscheinlich aus dem Kalifat NRW.

Bitte, bitte aufhören, das ist wirklich unerträglich!
Oder solche Sounds einfach zum Abgewöhnen in der Klapse anhören.

Overwatch – Glücksspiel Angebote

Wetten and Bets auf Overwatch

Overwatch ist ein Mehrspieler-Ego-Shooter des US-amerikanischen Spielentwicklers Blizzard Entertainment. Das Spielgeschehen ist nach Warcraft, StarCraft und Diablo im insgesamt vierten Phantasieuniversum Blizzards angesiedelt. Wer das Spiel bisher noch nicht kennt, auch kein Problem! Denn jetzt kann man auf den Ausgang von Spielen in Overwatch wetten. 

In einer Zeit der globalen Krise hat sich eine internationale Gruppe von Helden zusammengeschlossen, um den Frieden in einer von Kriegen zerrissenen Welt wiederherzustellen. Diese Organisation, die als Overwatch bekannt ist , beendete die Krise und trug dazu bei, den Frieden für eine Generation zu erhalten und inspirierte eine Ära der Erforschung, Innovation und Entdeckung. Nach vielen Jahren verlor Overwatch seinen Einfluss und wurde schließlich aufgelöst. Im Zuge des Rückbaus steigt der Konflikt erneut. Overwatch ist vielleicht weg … aber die Welt braucht immer noch Helden overwatch wiki

Overwatch Game Demonstration:

Sportwetten bei Sunmaker:

Tipp: Übrigens gibt es für die erste Wette bei Sunmaker einen Bonus von 200 Euro.  Dazu muss man sich jedoch zunächst registrieren und danach eine Echtgeld Einzahlung im Portal vornehmen.

E Sports Wettregeln bei Sunmaker:

Spread & Über / Unter Vollzeit

Spread ist eine Möglichkeit, Odds wettbewerbsfähiger zu machen, indem man dem Außenseiter einen Vorteil verschafft. Spread-Märkte werden basierend auf der Liga bestimmt, in der sie gespielt werden. In Starcraft und Dota sind dies Karten, in Counter Strike sind dies Runden usw. Die Abrechnung basiert auf dem Endergebnis (Karten / Runden, die von jedem Team gewonnen wurden) mit dem gegebenen Handicap (Spread). Over / Under, oder Gesamt-wetten, ist eine Vorhersage, ob über oder unter der angegebenen Anzahl von Spielen / Karten / Runden benötigt wird, um den Gewinner zu bestimmen. Wenn das Spiel aus irgendeinem Grund nicht beendet wird oder die geplante Anzahl an Karten / Runden geändert wird, nachdem dieser Markt angeboten wurde, sind Wetten auf Spread und Over / Under ungültig.

(Screenshot & Text: sunmaker.com)

 

« Ältere Beiträge