Systemfehler: Der tagtägliche Wahnsinn

Leider mussten wir feststellen, dass diverse Abzocker auch in unserem Partnerforum www.spielautomatenforum.de versuchen ihr Unwesen zu treiben. Mit Zweit- und Drittaccounts versuchen diese Betrüger mit angeblichen Tricks sowie solchen falschen Systemfehlern, harmlose Spieler via Email oder PM die Kohle aus der Tasche zu ziehen.

Deshalb müssen wir eine dringende Warnung vor diesem menschlichen Abschaum aussprechen. Das sind Kriminelle, mit denen wir nichts zu tun haben wollen. Niemand wird in diesem Forum irgendeinen gängigen Fehler an Merkur, Bally oder Novoline Spielautomaten bekommen! Alle dort angebotenen Sachen gegen Geld sind Fakes.

Schon merfach haben wir darauf hingewiesen, können es jedoch nicht oft genug sagen.

Erstmal möchte ich betonen, dass es hin und wieder wohl Fehler in der Software geben soll. Wer einen solchen Fehler findet nutzt diesen für gewöhnlich auch aus. Derjenige würde diesen Fehler hier nicht öffentlich diskutieren, sondern sich erst mal die eigenen Taschen damit füllen. Sollte dieser Fehler hier dann irgendwann auftauchen, funktioniert dieser nicht mehr. Oder dieser Fehler funktioniert dann nur noch in Spielhallen, wo die Betreiber oder Aufsteller diesen noch nicht beseitigen konnten. [spielotheka.de]

Doch auf die vermeintlichen Systemfehler zurückzukommen – ja es gibt sie. Jedes Jahr erscheinen im Schnitt 2-3 echte Fehler, welche meist unbehelligt über Monate von einzelnen Experten ausgenutzt werden. Keinen dieser Fehler findet man rechtzeitig genug im Internet. Gelangt er trotzdem nach Monaten ins Internet, kann man davon ausgehen, dass die lukrative Zeit längst vorbei ist und die Aufsteller von Geldspielgeräten bereits reagiert haben. Aus und vorbei heisst es dann wieder für den verzweifelten Spieler, der dann noch mehr Geld verspielt, was er ohnehin nicht besitzt – Novoline Systemfehler – ein Running Gag… [spielotheka.de]
» by admin on 02/14/2012