Hohe Auszahlungsquoten bis zu über 95 Prozent

Sehr hohe Auszahlungsquoten kein Garant für niedrigen Verlust

Trotzdem sind die Auszahlungsquoten in Online Casinos im Vergleich zu Automaten in Spielhallen und Spielotheken um ein Vielfaches besser einzuschätzen. Da keiner wirklich weiß, wie hoch die Auszahlungsquoten im Automat um die Ecke wirklich sind, sollte man eben unbedingt darauf verzichten. Im Schnitt sind es im Online Casino Slot durchschnittlich 95% AQ, in den Offline Hallen gefühlte 20 % aufgrund von immensen Steuern und Abgaben an den Fiskus oder die jeweiligen Städte. 

Aber wie kommt es, dass man in Casinos im Internet trotzdem viel Geld verlieren kann? 

Ganz einfach, Verlust ist ja ohnehin schon in Höhe, verteilt auf alle Spieler in Höhe, von rund 5% vorhanden. Langfristig werden also viele verlieren und nur wenige Spieler gewinnen. Das Casino gewinnt allerdings immer. So ist die Auszahlungsquote von 95% auf viele hunderttausende Drehungen an den Walzen per Zufallsgenerator berechnet. Darin enthalten sind auch reichlich Gewinne, welche eigentlich keine sind. 1 Euro Einsatz pro Dreh bringt oft nur 1 Euro Gewinn oder gar nur 50 Cent. Diese Beträge werden als Gewinn verbucht, obwohl es keiner ist. Letztere 50 Cent wären sogar ein Verlust für den Spieler. Und von solchen vermeintlichen „Zwischengewinnen“ kommen sehr, sehr viele.  Also aufgepasst!

European roulette wheel

Neben Hausvorteil der Bank, Gewinnen, welche eigentlich keine sind, gesellt sich natürlich auch noch die Gier bzw. Spielsucht der Spieler. Nicht selten werden große Gewinne in den Folgetagen oder auch gleich anschließend  im großen Stil wieder verzockt. Darüber freut sich natürlich jeder Betreiber eines Glücksspielportals. Und wie schnell gerät der Traum vom großen Gewinn ins Wanken, wenn nach einer Glückssträhne alles auf Rot oder Schwarz gesetzt wird? In diesem Fall ist die Auszahlungsquote zum Beispiel beim Roulette zwar bei unglaublichen 98%, doch die Gewinnchance nur bei deutlich schwächeren 48%! Die Chance alles wieder zu verlieren eben größer, als zu eventuell seinen bisher angehäuften Gewinn auf einen Schlag verdoppeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.