Archiv der Kategorie: Rubbellose

Rubbellose Trend

Rubbellose nicht nur in Lottoannahmestellen beliebt

So genannte Rubbellose werden nun auch immer mehr online angeboten. In verschiedenen Online Portalen können diese Glücksscheine digital freigerubbelt werden. Ein großer Reiz will allerdings bei dieser Art von Glücksspiel im Internet nicht aufkommen.

Scratch game

Was ist ein Rubbellos?

„Ein Rubbellos ist ein Teilnahmeschein an einer Sofortlotterie, bei der Felder freigerubbelt werden müssen, um in Erfahrung zu bringen, ob man gewonnen hat. Das klassische Rubbellos hat mehrere Felder, unter denen drei gleiche Zeichen (Geldwerte, Glückssymbole etc.) erscheinen müssen, um Gewinn zu bringen. Es existieren jedoch auch Adaptionen bekannter (Karten-)Spiele, wie z. B. Black Jack, Poker oder Monopoly. Ein Rubbellos besteht aus einem Papierträger mit Aufdruck und einem maschinell aufgebrachten Aufkleber, der auf einer transparenten Folie eine leicht wegzurubbelnde Schicht aus gummiähnlicher Substanz besitzt. Das erste Rubbellos in Europa wurde 1978 von der Loterie Romande aus der Schweiz ausgegeben.“ (Wiki)

Wie stehen die Chancen auf einen Gewinn mit dem Rubbellos?

Eher schlecht! Jedes fünfte Los ist durchschnittlich gerade mal ein Freilos,  und die Chance auf den Hauptgewinn von 100.000 Euro steht in etwa gerade mal bei 1: 10.000.000. Bei solchen miesen Gewinn Aussichten kommt leider kaum Freude beim Zocken auf. Gut, es gibt auch attraktivere Angebote mit monatlicher Rente oder Ähnliches – allerdings ist die Gewinnchance doch sehr gering. Im Regelfall ist folgendes zu beachten: Umso größer der Hauptgewinn umso niedriger die reale Chance. Im Endeffekt entscheidet die Gesamt-los-anzahl. Online

Bewertung Rubbellose: 3/10 (eher mal was für Zwischendurch)