Bester Monat in der Spielhalle?

Fetteste Gewinne, die größten Auszahlungen, besten Chancen

Eigentlich bedeutet Glücksspiel ja Glücksspiel. Das wiederum würde bedeuten, dass alle Monate im Prinzip im Verhältnis 1:12 gleich gut bzw. gleich schlecht von den Gewinnchancen sein müssten. Allerdings fällt das Spielen an den Spielautomaten in Deutschland nicht unter den Begriff Glücksspiel. Es sind lediglich Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit, welche jedoch nur für den Aufsteller, Finanzamt, Vermieter, Personal ect. ein geregeltes Einkommen garantieren.

Somit ergibt sich über das ganze Jahr gesehen, eine Situation welche zu Ungunsten des Spielers erstreckt. Einzig allein in den letzten beiden Monaten des Jahres kann der Spieler auf die Gnade des Betreibers hoffen, und nämlich genau dann wenn ein großer Überschuss, sprich eine Steuerrückzahlung an den Fiskus zu erwarten ist. Ein paar Gewinne für die Spieler schlagen somit zwei Fliegen mit einer Klappe – weniger Steuern, ergo glückliche Kunden.

Bester Monat in der Spielhalle -> November und Dezember

Auch Tricks, Tipps und Strategien helfen da nicht weiter. Na gut, vielleicht die „Bogenstrategie“ (großen Bogen um Spielhallen machen)  oder eine echte Manipulation können auf den Ablauf an Automaten Einfluss nehmen. Letzeres können wir allerdings nur abraten, da dies kriminell ist und mit hohen Strafen geahndet werden kann.

Berlin Casino Katzbachstrasse 19.01.2015 10-51-03

Fazit: Wenn man also überhaupt vom besten Monat in der Spielhalle sprechen möchte, fallen also nur die beiden letzten Monate des Jahres, November und Dezember, in Betracht. Bei einem möglichem  Gewinnmaximum von 1000 Euro ist dies allerdings kaum rationell aus finanzieller Sicht zu bewerten. Besser sind da staatliche Spielbanken, noch besser Online Casinos, einzustufen. Mit einer Auszahlungsquote von durchschnittlich 96% können dort nämlich auch mit geringen Einsätzen große Gewinne erzielt werden. Der Gang in eine Spielhalle lohnt demzufolge überhaupt nicht – auch nicht in den besten Monaten November und Dezember.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.