Schlagwort-Archive: Online Casino

Systemfehler Online Casino

Ein Systemfehler Online Casino beim Spiel Roman Legion

Durch Zufall sind wir im Thread zu Systemfehler Online Casino im  Spielautomatenforum auf folgendes Video gestoßen. Darin wird ein so genannter Systemfehler beim Spiel „Roman Legion“ von Bally Wulff gezeigt. So wird vor der letzten Drehung plötzlich aus einem einfachen „K“ ein „Wildsymbol“, was natürlich eine volle Reihe als Mega Gewinn zur Folge hat. Aber bitte schaut euch doch selber das Video einmal genau an – angeblich gibt es bereits zu Beginn einen Fehler, so zumindest ein Leser in den Kommentaren unter dem Video: 

Kommentar im deutschen Automaten Forum:

Habe in einem Onlinecasino (nenne den Namen des Onlinecasinos hier nicht das ich keine Werbung machen möchte) das Spiel Roman Legion 0,50€ Fach gespielt nun schaut selbst :O nach dem wir auf die Gewinntabelle geschaut haben erscheint ein weiteres Wild ohne ein Dreher, und im letzten Spiel wo das Vollbild kommt ist das Wild schon vorher da.

Gut, das Ganze sieht jetzt nicht nach einem wiederkehrendem Fehler oder Systemfehler Online Casino aus. Wohl eher eine einmalige Angelegenheit mit Vorteil für den Spieler. Allerdings zeigt und dieses Video der Spiel-Session auch deutlich, dass auch Online Casinos durchaus Gefahren mit Bugs oder Fehlern bürgen. In diesem Fall ist es zwar gut gegangen, im nächsten Fall kann es aber auch anders laufen.

Und anders herum gesagt: Welches Online Casino möchte schon eine fehlerhafte Software seinen Spielern anbieten? Auch wenn der finanzielle Schaden für das Online Casino zwar eventuell zu verkraften ist, der riesige Imageverlust wirkt dabei deutlich stärker! In diesem Fall handelt es sich laut dem Spieler um das Merkur, –  und Bally Wulff Online Casino DrückGlück. Anbieter der Software ist übrigens Edict, ein Tochterunternehmen der Firma Gauselmann in Hamburg.

Diese Spiele-Software kommt unter anderem auch bei folgenden Portalen zum Einsatz und hat bisher kaum für negative Schlagzeilen gesorgt:

Sunmaker
Sunnyplayer
Stake7

 

Ganz in schwarz – das neue Ovocasino

OVOCasino jetzt ganz neu

Swinging Sixties – das Lebensgefühl der sechziger Jahre soll das neue Ovocasino ausdrücken. Und auch das neue Promotion-video bei Youtube schließt sich diesem Slogan an. Ganz in schwarz – das neue Ovocasino sieht zwar dunkel aus, aber man kann auch mit dieser Farbe durchaus einen Aufbruch in neue (alte) Zeiten erkennen.

Ovo Casino Promotion Video

Video:  OVO CASINO

Das OVO Casino im neuen Gewand

Novoline Spiele von Novomatic im Ovo Casino gehören zu den beliebtesten Games hierzulande. Und selbst alte Klassiker wie Book of Ra, Lucky Ladys Charme und Lord of the Ocean faszinieren die Online Welt immer noch. Nun wurde die Webseite von Ovocasino überarbeitet, und die Hits sind immer noch die alten Spiele. Schön, dass auch alle weiterhin gratis verfügbar sind. Wir haben wie immer, ein paar wichtige Punkte an dieser Stelle für euch zusammen getragen. OVO Relaunch bereits angekündigt…

Lizenz Ovocasino – das Casino besitzt eine europäische Lizenz und ist daher ohne Einschränkung von Deutschland aus anwählbar.

Diese Webseite wird von Quasar Limited betrieben, einem in Malta registrierten Unternehmen (Registrierungsnummer C 50401), das von der Malta Gaming Authority (MGA) lizensiert und reguliert wird. Die offizielle Nummer und das Erteilungsdatum der Lizenz sind wie folgt: MGA/CL1/678/2010, erteilt am 09. September 2011.

Unser registrierte Adresse: 202/19 (Suite 1395), Old Bakery Street, Valletta, VLT 1453, Malta

Quellenangabe: OVO CASINO

13 neue Spiele von Merkur und Bally Wulff im Januar bei Stake7

Merkur und Bally Wulff Games neu in 2017

Das Jahr 2017 startet sofort wieder sehr positiv für Fans der Spiele von Merkur und Bally Wulff. Gleich 13 Neuankündigungen sind es, welche die riesige Spielgemeinde im Internet begeistern soll. Raus aus der Spielhalle, rein in die Online Casinos lautet die Devise. Und das Schöne dabei ist, alle neuen Spiele sind nicht nur Made in Germany – sie sind auch kostenlos ohne Anmeldung spielbar!

(Screenshot: stake7.de)

Merkur und Bally Wulff Spiele sind der Renner in jeder Spielhalle oder Spielothek. Nun erobern sie endlich auch das Internet. Im Gegensatz zu den Automatenversionen können sie nur dort auch kostenlos gespielt werden. Aber auch für Echtgeldspieler gibt es gute Nachrichten. Die schwachen Auszahlungsquoten in den Hallen sind für die Online Casinos mit Merkur und Bally Wulff Games absolut kein Thema.

Während gefühlte 25% in Spielhallen (genaue Angaben gibt es leider nicht mehr) schon viele Spieler vertrieben haben, sind es online bis zu 96% AQ. Das bedeutet zwar nicht, dass man langfristig nicht auch verliert, aber es hilft den finanziellen Schaden doch etwas zu begrenzen. Und die Chance auf einen Mega Gewinn besteht auch – wo sonst 1000,- Euro Maximalgewinn bedeuten.

Stake7 europäische Lizenz:

Stake7 garantiert, dass  alle angebotenen Spiele von der europäischen Isle of Man Gambling Supervision Commission geprüft, freigegeben und lizensiert wurden.  Wir erfüllen somit die strengen Anforderungen der Ablauf- und Sicherheitsrichtlinien der Glücksspielkommission.

(Quelle: stake7.de)

Sunnyplayer ist wie Sunmaker ohne Sportwetten

Sunnyplayer – Merkur Online Casino

Sunmaker und Sunnyplayer – ursprünglich waren es die beiden ersten Merkur Casinos im Internet. Nun gehören sie zu Cherry, einem Anbieter aus Schweden sogar mit einer zusätzlichen deutschen Lizenz in Schleswig Holstein. Doch während Sunmaker bereits mit Sportwetten ausgestattet ist, gibt es bei Sunnyplayer diese Möglichkeit des Glücksspiels leider noch nicht.

sunnyplayer

(Screenshot: sunnyplayer.com)

Was ist jetzt der Unterschied von Sunnyplayer zu Sunmaker?

Im Prinzip gibt es da keinen Unterschied. Die beiden Online Casinos hatten bei ihrer Gründung einen gemeinsamen Besitzer und nach dem Verkauf  ebenfalls. Beide bieten neben Merkur und Bally Wulff Spielen eine weitere große Palette an Casinospielen an. Auf beiden Portalen kann kostenlos ohne Anmeldung gespielt werden. Einziger Unterschied ist demnach das Sportwettenangebot. Wir nehmen an, dass bei Erfolg auf Sunmaker auch bald Sportwetten bei Sunnyplayer zu finden sein wird.

Warum das so ist und warum jeder Anbieter in Deutschland Sportwetten haben sollte:  Weil es hierzulande keine echte Regulierung gibt und Sports Wette irgendwie bei den staatlichen Behörden besser als anderes Glücksspiel gestellt ist. Zumindest bis 2018 wird es in Deutschland diesbezüglich auch nichts Neues aus der staatlichen Anstalt geben. Gut für die Spieler – schlecht für den deutschen Fiskus.

Ist Sunnyplayer empfehlenswert?

Der renommierte Anbieter Cherry ist einer der ältesten Vertreter von Glücksspiel im Internet. Das Portal verfügt über gute Erfahrungen im Bereich Gambling, wahrscheinlich sogar über die Beste. Von daher können wir keine negativen Punkte bei der Bewertung vergeben.

Europäische Lizenz für Sunnyplayer

Der Betreiber dieser Webseite www.sunnyplayer.com ist PlayCherry Ltd., maltesische Firmenregistrierungsnummer C-43059, mit Firmensitz: 8th Floor, Tagliaferro Business Centre, 14 Gaiety Lane, c/w High Street, Sliema, SLM1551, Malta. Diese Webseite wird durch die Firma PlayCherry Ltd. unter folgenden, durch die Malta Gaming Authority regulierte und genehmigte Lizenzen betrieben: MGA/CL1/824/2012 and MGA/CL1/825/2012 (erhalten am 4. Oktober 2012), MGA/CL1/850/2012 (erhalten am 27. Mai 2013), MGA/CL1/905/2013 (erhalten am 17. März 2014) and MGA/CL1/975/2014 (erhalten am 2. Juni 2014).

(Quelle: sunnyplayer.com)

Rockmusik und Spielautomaten

Neuer Rock-Trend bei Online Automaten

Immer mehr Rockgruppen sind mittlerweile als Hauptpersonen von Storys auf Spielautomaten zu finden. So findet man beispielsweise bei Sunmaker nun Videospielautomaten von Guns Roses, Jimi Hendrix oder auch Motörhead. Viele Musikfans finden das Klasse.

So kann bei den Spielautomaten nicht nur auf einen großen Gewinn gehofft werden kann, gibt es einen zusätzlichen Musikplayer mit bis zu fünf kostenfreien Titeln. Wenn es also schon eventuell nicht mit dem Spielen klappt,  dann zumindest mit den super-harten Sounds zum absoluten Nulltarif. Klasse auch, dass alle Games natürlich wieder völlig gratis ohne Anmeldung und lästige Werbung zwischen den Gratis-Sessions gespielt werden können.

(Video aufgenommen bei Sunmaker.de)

Ist Sunmaker zu empfehlen?

Ja, das Portal besitzt eine europäische sowie eine deutsche Lizenz in Schleswig-Holstein.

Der Betreiber dieser Webseite www.sunmaker.com ist PlayCherry Ltd., maltesische Firmenregistrierungsnummer C-43059, mit Firmensitz in 8th Floor, Tagliaferro Business Centre, 14 Gaiety Lane, c/w High Street, Sliema, SLM1551, Malta. Diese Webseite wird durch die Firma PlayCherry Ltd. betrieben und ist genehmigt sowie reguliert durch die Malta Gaming Authority: MGA/CL1/824/2012 und MGA/CL1/825/2012 (erhalten am 4. Oktober 2012), MGA/CL1/850/2012 (erhalten am 27. Mai 2013), MGA/CL1/905/2013 (erhalten am 17. März 2014) und MGA/CL1/975/2014 (erhalten am 2. Juni 2014).

(Text: Sunmaker.de)

Online Casinos mit Novomatic, Merkur und BallyWulff

Online Casinos nach dem Geschmack der deutschen Spieler

Wer sich in den Spielhallen und Spielotheken des Landes umschaut, wird zunächst erstmal feststellen, dass es nicht nur mit den Gewinnen weniger (max. 1000 Euro)  geworden ist – nein auch die Besucherzahlen haben nachgelassen. Nun wird man sagen, die Politik hat gute Arbeit geleistet, denn mit immer neuen Beschränkungen, Steuern und Abgaben wollte man angeblich die hohe Spielsucht hierzulande bekämpfen. Doch nichts dergleichen!

Die Spieler sind nun in das Internet abgewandert, wo Online Casinos mit hohen Gewinnen und wenigen Abgaben locken. Durchschnittlich 96% ist die Auszahlungsquote im Internet – in Spielhallen findet man dazu momentan keine Angabe mehr durch Hersteller oder Gewerbeaufsicht. 30%, vielleicht auch nur 20%, sind es aber gefühlt. Und da verliert auch der letzte Spieler die Lust vor den Automaten. Zwar sollte man bedenken, dass auch Online nicht alles Gold ist was glänzt, aber hin und wieder sollte man schon mal auch als Spieler gewinnen. Oder am besten gleich nur kostenlos online Spielen, was ja im Gegensatz zu Offlineangeboten seit nunmehr 10 Jahren nur noch in Online Casinos möglich ist. Wir empfehlen grundsätzlich nur die Gratis Angebote im Web in Anspruch zu nehmen.

Geldspielgeräte-1995-2011

Deutsche Spieler spielen gerne mit deutschsprachiger Software in den Online Casinos. Die drei größten Anbieter Novomatic, Merkur und BallyWulff haben daher auch den größten Marktanteil:

Online Casinos mit Novomatic Software (Made in Austria)

Ovocasino (mit Anmeldung)
Quasargaming (mit Anmeldung)
Stargames ( mit Einschränkung)

Online Casinos mit Merkur Software (Made in Germany)

Sunmaker (ohne Anmeldung)
Sunnyplayer (ohne Anmeldung)
Stake7 (ohne Anmeldung)

Online Casinos mit BallyWulff Software (Made in Germany)

Sunmaker (ohne Anmeldung)
Sunnyplayer (ohne Anmeldung)
Stake7 (ohne Anmeldung)

Sind Online Casinos in Deutschland gestattet?

Zumindest gibt es derzeit keine rechtliche Grundlage sie zu verbieten. Eine echte Regulierung nach EU-Recht ist in Deutschland nicht vor 2017 zu erwarten – wenn überhaupt. Bei kostenlosem Spiel, welches wir ausschließlich bewerben, gibt es jedoch keinerlei Beschränkungen, da dies nicht unter dem Begriff Glücksspiel fällt.

Ist bei allen Online Casinos die gleiche Auszahlungsquote zu erwarten?

Ja, denn egal ob bei Novomatic, Merkur oder BallyWulff läuft die jeweilige Software immer auf den zentralen Servern der Anbieter. Das bedeutet, die Online Casinos haben keinen Einfluss auf den Ablauf, sondern bieten die lediglich als White-Label-Lösung ihren angemeldeten Usern auf deren Plattformen an.  Die Zentralserver hingegen laufen mit einem Zufallsgenerator, welcher durch eu-behördliche Institutionen lizenziert und kontrolliert wird.

 

Online Casino Verband

DOCV, sprich Deutscher Online Casino Verband gegründet

Hierzulande gibt es keinen geltenden Glücksspielstaatsvertrag also auch keine Regulierung sowie Spielerschutz. Dieses absolute Desaster haben wir dem rechtswidrigem staatlichen Monopol im Bereich Glücksspiel in Deutschland zu verdanken. Das muss sich endlich ändern und europäisches Recht auch endlich umgesetzt werden! Und genau aus diesem Grund hat sich nun ein neuer Verband gegründet.

docv_logo_p568

(…) Das derzeit im GlüStV verankerte Totalverbot von onlinebasierten Casino-Angeboten ist weder geeignet, die Ziele des Gesetzgebers zu erreichen, noch lässt sich dieses Verbot durch geeignete Maßnahmen realisieren. Eine Kanalisierung des Marktes in geordnete Bahnen findet ebenso wenig statt wie ein Vollzug gegen regulierungsunwillige Schwarzmarktanbieter. Auch der Kampf gegen einen Missbrauch des onlinebasierten Glücksspiels zu Zwecken der Geldwäsche lässt sich so schwerlich gewinnen (…)

Foto & Text: [casinoverband.de]

Gut, werden jetzt einige sagen. Das steht ja einer echten Regulierung eigentlich nichts mehr Wege – Denkste! Denn das staatliche Glücksspiel wird alles Erdenkliche tun, um weiterhin dies zu verhindern. Es geht nämlich um mehr als nur vermeintlichen Spielerschutz, sondern um ein hartes Milliardengeschäft und extrem hohen Einkommen in der Branche. So viel verdienen staatliche Lotto-Fürsten:

(…) Die Bandbreite bewegt sich zwischen 110.000 und 323.000 Euro Jahressalär. Spitzenverdiener war im vergangenen Jahr Theo Goßner, damals noch Geschäftsführer von Westlotto (NRW). Er bezog laut „WamS“-Recherchen besagtes Jahresgehalt von 323.000 Euro – und schied jüngst aus dem Amt aus (…) [focus.de]

Doch nicht nur das. Denn die Lotto GmbH dient auch als Versorgungsanstalt für abgehalfterte Politiker und deren Pensionen. Und wer möchte schon gerne auf sein hervorragendes Einkommen im Alter verzichten? Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Von daher wird es auch für den neuen Verband ein langer Weg – doch gemeinsam geht es eben besser. Endlich wird auf die selbsternannten Sonnenkönige etwas mehr Druck aufgebaut. Vielleicht schafft man es doch endlich irgendwann mit einer einvernehmlichen Lösung. Zu wünschen wäre es für private Anbieter oder Spieler.

Iphone 7 – Casino Gewinn Trick

Iphone 7 bei Ovo Casino gewinnen

Die aktuelle Gewinnaktion bei Ovo Casino nutzen um eventuell ein nagelneues IPhone 7 zu gewinnen. Zwar muss man zunächst 200 Euro im Online Casino einzahlen, spielen muss man jedoch nicht! Und wer kann nicht ein kostenloses IPhone 7 gebrauchen? Nach Beendigung der Aktion sollte man das Geld allerdings wieder sofort auscashen. Wer dies nicht kann, sollte an der Aktion allerdings nicht teilnehmen. Und vor Automatenspiel gegen Geld  in Online Casinos können wir ohnehin nur abraten. Denn wir empfehlen ausschließlich kostenloses Spiel auf unserer Webseite. Bleibt uns am Ende nur noch Glück zu wünschen und vielleicht gewinnt ja auch mal ein Leser von spielotheka.de solche ein wirklich tolles Smartphone.

Iphone 7 gratis gewinnen

IPhone 7 black mock-up

(…) Für diese Promotion qualifizieren sich nur Einzahlungen von 200 € oder mehr. (Es sind mehrere Einzahlungen möglich, um den gewünschten Betrag zu erreichen)Nur Einzahlungen, die im Zeitraum vom 14.10.2016 00:01 Uhr bis 31.10.2016 23:59 Uhr getätigt wurden, sind teilnahmeberechtigt.Die fünf Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Bei den Preisen handelt es sich um fünf iPhone 7 mit 32GB und die Gewinner können zwischen den folgenden Farben wählen: Schwarz, silber, gold und rosegold. Die Gewinner werden am 01.11.2016 per Telefon und Email kontaktiert. Falls OVO Casino bis zum 07.11.2016 23:59 Uhr keine Antwort erhält, verfällt der Preis und es wird ein weiterer Gewinner ermittelt. OVO Casino ist in keinster Weise verantwortlich für das Handeln einer dritten Partei. Sollten diese Bonusbedingungen den allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Bonusbedingungen in einzelnen Punkten widersprechen, so haben diese Bedingungen Vorrang. Es gelten die Allgemeinen Bonusbedingungen (…)

Quelle: ovocasino.de

Retroartikel: Livecasino Online Roulette

16
APR 2013
Online Roulette ja – aber nur im Live-Casino!

Die Frage wird immer häufiger wieder gestellt – wo kann man gut Online Roulette im Internet spielen? Im Prinzip wird dieses beliebte Spiel mittlerweile in fast jedem Online-Kasino angeboten – doch Vorsicht Online-Roulette ist nicht gleich Online-Roulette ! Denn man muss in diesem Fall klar unterscheiden zwischen programmiertem Automaten-Roulette, und Roulette im Live-Casino mit echten Live-Dealern. Nur bei letzterem Angebot wird nämlich auch eine tatsächlich hohe Auszahlungsquote vont rund 98,5% erreicht.

(…) Die Erfindung des Roulette wird oft dem französischen Mathematiker Blaise Pascal zugeschrieben – dies beruht aber auf einem Missverständnis: Pascal war zwar einer der Pioniere der Wahrscheinlichkeitsrechnung und verfasste im Jahr 1658 seine Histoire de la roulette und Suite de l’histoire de la roulette, doch handeln diese Schriften nicht vom Roulette-Spiel, sondern von der in Frankreich auch “Roulette” genannten Zykloide (…)
Doch noch älter als das Roulette ist die Suche nach einer unfehlbaren Gewinnstrategie bei diesem Glücksspiel. Die beiden ältesten Spielsysteme, nämlich das Martingale- und das Parolispiel wurden bereits beim Pharo erprobt – mit demselben Misserfolg wie beim Roulette. So gibt es leider auch keine funktionierende Taktik für das Online-Roulette, auch wenn man zuweilen immer wieder etwas dazu auf verschiedenen Webseiten zum Thema zu Lesen bekommt – Achtung, echte Tricks wird man dort nicht finden!

Live-Dealer bei Online Roulette

Einige Informationen zum Live-Casino von Mybet:

Das Studio befindet sich in Manila, den Philippinen, und steht dort 24 Stunden und 7 Tage die Woche zur Verfügung. Es ist in zwei Bereiche eingeteilt. Den asiatischen und den europäischen Bereich. Die offizielle Sprache in unserem Studio ist Englisch. Die Menü-Optionen sind aber zusätzlich auch in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Griechisch und Italienisch verfügbar. Gerne kann man interaktiv mit den Dealern schreiben und in Kontakt treten.

Die Live-Dealer kommen meist aus Asien und Osteuropa aber auch aus Australien und Amerika. Die Übertragung für das Live Casino wird hauptsächlich aus dem Europäischen Studio gesendet. Aus der Live Casino Lobby kann zwischen unterschiedlichen Tischen und Limits auswählt werden. Wenn man einen Tisch ausgesucht hat, können an jedem beliebigen freien Platz am Tisch die Chips gesetzt werden. Sollte es keinen freien Platz an einem Tisch Ihrer Wahl geben, so kann man entweder einen anderen Tisch wählen oder auf einen freien Platz warten.

Staatliche Online Casinos: Kann das funktionieren?

Sollen Online Casinos in staatliche Hand?

Wohl eher nicht, denn schon die Sportwettenangebote der staatlichen (Oddset) bzw. halbstaatlichen Anbieter (Tipp3) sind nur als Flop zu bezeichnen. Letzterer Anbieter machte schon wieder dicht und Oddset in Sachsen-Anhalt hatte sich vor Kurzem ebenfalls zurück gezogen. Dennoch gibt es jetzt wieder Vorschläge von staatlicher Seite für Online Casinos: 

„Die Spielbanken sollten neben dem stationären Betrieb auch Online-Angebote machen dürfen, sagte Wulferding der Deutschen Presse-Agentur. So könne ein ordnungsrechtlich faires und kontrolliertes Glücksspielangebot gewährleistet werden, sagte der Geschäftsführer der baden-württembergischen Spielbankengesellschaft in Stuttgart.

„Das Spielgeschäft im Internet entwickelt sich dynamisch wegen Smartphones, Tablets und neuen Smart-TV-Angeboten. Wir können da nur schwer mithalten“, sagte der DSBV-Chef. Der Verband vertritt die öffentlich-rechtlichen und am Gemeinwohl orientierten 9 Spielbanken an 35 Standorten in Deutschland. Zudem gibt es acht Spielbankunternehmen in sechs Bundesländern unter privater Regie.

Derzeit tummelten sich auf dem nicht regulierten Online-Markt zahlreiche illegale Glücksspielanbieter mit Sitz im Ausland, sagte Wulferding. Nötig seien legale Angebote durch behördlich genehmigte Spielbanken. In anderen EU-Ländern wie Frankreich, Belgien und Dänemark gebe es schon staatliche Angebote für das Glücksspiel im Netz. Dadurch könnten unseriöse Angebote mit all ihren negativen Folgen vermieden werden, betonte er.“ (swp.de)

Doch warum sind eigentlich solche Ideen schon Totgeburten bei den ersten Überlegungen der Verantwortlichen? Ganz klar die Regulierung! Derzeit gibt es keinen gültigen Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland. Und während ausländische Anbieter von Online Casinos einen Freibrief haben, müssen sich staatliche Anbieter an ihre Gesetze halten – auch wenn diese gegen europäisches recht verstoßen.

CasinoNeu1-2

Hinzu kommen die vielen Auflagen für vermeintlichen Spielerschutz und hohen Steuern bei staatlichen Glücksspielen hierzulande. Niemals können diese auch nur ansatzweise mit privaten Online Casinos in Malta und Gibraltar konkurrieren. Während dort im Schnitt 5 % Steuern anfallen, sind es eben in Deutschland knapp zehnmal so viel. Das wiederum mindert die Auszahlungsquote und die Attraktivität für die Spieler.

Staatliche Online Casinos haben zudem ein schlechtes Image durch andere staatliche Angebote wie Lotto oder Toto. Lotto zum Beispiel zahlt gerade mal 40% an seine Spieler aus, andere Angebote wie „Aktion Mensch“ noch weniger. Bei Toto ist mit Oddset leider auch nicht viel zu gewinnen. Dort findet man die schwächsten Quoten aller Sportwettenanbieter. Warum sollte man also dort spielen?

Fazit: Private Online Casinos sind in Europa längst etabliert und bieten guten Spielerschutz und hervorragende Auszahlungsquoten bis zu 96% für die angemeldeten User. Hinzu kommt die jahrelange Erfahrung im Bereich Online Casinos. Um in diesem Marktsegment Platz zu finden, hätte man bereits vor 10 Jahren mit Angeboten von Online Casino Spielen starten müssen. Dieser Zug ist nun allerdings längst abgefahren. Staatliche Online Casinos werden, sollte es sie tatsächlich in den kommenden 5 Jahren geben, genau so kläglich scheitern, wie ihre anderen Angebote im Internet.