Stake7 Online Casino macht weiter

Allerdings nun ohne die beliebten Merkur Spiele (Made in Germany) der Firma Edict (Gauselmann). Nach dem Rauswurf der Alliance Gaming Solutions Ltd. zieht es das ehemalige Merkur Casino nun zu EveryMatrix und wird dann unter einer Egaming Lizenz in Curacao weiter machen.

EveryMatrix vorgestellt: 

Wer mit diesem Namen nicht sonderlich viel anfangen kann, den verweisen wir auf das Portal Tipico. Denn die bekannte Plattform für Online Casino, Sportwetten und Casino Spiele wird nämlich ebenfalls von EveryMatrix  für Tipico bereitgestellt. Aber auch andere große Webseiten wie Boylesport oder Norsktipping setzen auf diese Game Lösung. Schon jetzt können nun auf Stake7.de Bally Wulff Spiele und Games von Blueprint gespielt werden.

(Screenshot: stake7.de)

Stake7 setzt auch weiterhin auf “made in Germany”. Statt Merkur gibt es nun zum Beispiel Bally Wulff aus Berlin. Übrigens ein Unternehmen von Schmidt Spiele, welche wohl laut neuesten Meldungen eine Zusammenarbeit mit… Da kommt ihr nie drauf – oder doch?   Ja richtig, mit Gauselmann (Merkur) anstreben:

“Mit den Zielen der Zukunftssicherung und des weiteren Ausbaus der nationalen und internationalen Marktanteile von Bally Wulff prüft Ulrich Schmidt aktuell intensiv verschiedene Möglichkeiten für strategische Partnerschaften. Zu den denkbaren Optionen gehört unter anderem auch eine Minderheitsbeteiligung der Gauselmann Gruppe. Hierbei sind kartellrechtliche Begrenzungen zu beachten.”

Quelle: Bally Wulff Games & Entertainment GmbH

Ob es nach Abschluss des Umzug auch wieder eine deutsche Version geben wird, darüber wurden wir allerdings bisher noch nicht von neuen Betreiber informiert. Aber wir gehen natürlich stark davon aus, denn gerade dieses Casino hat wohl zu knapp 100% deutsche Spieler. The show must go on…