Spielhallenaufsicht: Jobs als Nebeneinkommen

Spielhallenaufsicht: Jobs als Nebeneinkommen

Gerade auf unserer Webseite lese ich immer von bestimmten Usern über die absolute Hoffnungslosikeit von vielen armen Menschen. Deshalb gibt es heute einmal ein paar aktuelle Jobangebote in den Spielotheken und Spielhallen des Landes. Oftmals ist die Bezahlung (3-6 Euro) nicht besonders gut, dafür muss man aber auch nicht viel machen, außer Kaffee kochen und Softgetränke ausschenken. Ich sage es mal so – einen guten Eindruck machen. Auffüllungen gibt es momentan so gut wie nicht mehr…Gerade für einen Nebenjob auf 400,- Euro Basis bietet sich diese Beschäftigung durchaus aus Steuergründen an. Achtung: Trinkgelder werden jedoch nur selten gezahlt.

Oftmals werden gerne junge Frauen gesucht, aber es gibt auch einige Spielcasinos welche auf Männer hinter dem Tresen setzen. Ich selber habe noch bis etwa vor einem Jahr auch gelegentlich in solch einer Spielhalle gearbeitet und dabei 5,- Euro pro Stunde verdient. Mittlerweile zahlt man dort nur noch 3,- Euro, was dann doch schon ziemlich knapp bemessen ist. Interessant sind auf jeden Fall die Beobachtungen der Automaten sowie der Kundschaft. Dabei kann man große Erfahrungen machen und interessante Dinge erfahren. Teilweise haben wir auch etwas Erfahrungsschatz an unsere treuen Leser weitergeben…

Hier mal die aktuellen Berufsangebote als Spielhallenaufsicht:

Spielhallenaufsicht (m/w), Servicekraft (m/w)

Anbieter:
Arbeitsvermittlung Lonny Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

ARBEITSVERMITTLUNG LONNY bringt Sie gerne in Arbeit ! Wir sind kein. . .

Ort:
D-35398 Gießen · Ortsteil: Lützellinden · Bundesland: Hessen

Alter:
11 Tagen

Stellenangebot Nr. 57.028.297
ansehen · merken · weiterempfehlen

Spielhallenaufsicht (m/w), Servicekraft (m/w) langfristig gesucht

Anbieter:
Arbeitsvermittlung Lonny Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

ARBEITSVERMITTLUNG LONNY bringt Sie gerne in Arbeit ! Wir sind kein. . .

Ort:
D-57234 Wilnsdorf · Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Alter:
11 Tagen

Stellenangebot Nr. 66.095.605
ansehen · merken · weiterempfehlen

Spielhallenaufsicht (m/w), Servicekraft (m/w), Kassierer/in in…

Anbieter:
Arbeitsvermittlung Lonny Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

ARBEITSVERMITTLUNG LONNY bringt Sie gerne in Arbeit ! Wir sind kein. . .

Ort:
D-34466 Wolfhagen · Bundesland: Hessen

Alter:
11 Tagen

Stellenangebot Nr. 73.632.334
ansehen · merken · weiterempfehlen

Freundliche Spielhallenaufsicht (m/w), Servicekraft (m/w),…

Anbieter:
Arbeitsvermittlung Lonny Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

ARBEITSVERMITTLUNG LONNY bringt Sie gerne in Arbeit ! Wir sind kein. . .

Ort:
D-35325 Mücke · Bundesland: Hessen

Alter:
11 Tagen

Stellenangebot Nr. 73.632.356
ansehen · merken · weiterempfehlen

SPIELHALLENAUFSICHT AUF 400.- BASIS GESUCHT

Anbieter:
Play and More Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

Servicemitarbeiterin Das Aufgabengebiet beschreibt sich wie folgt: Durchführung. . .

Ort:
D-56812 Cochem · Bundesland: Rheinland-Pfalz

Alter:
15 Tagen

Stellenangebot Nr. 52.918.575
ansehen · merken · weiterempfehlen

Spielhallenaufsicht Hallenleiterin

Anbieter:
Play and More Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

Spielhallenaufsicht Hallenleiterin ( verantwortlich für alle Angestellte !)

Ort:
D-56812 Cochem · Bundesland: Rheinland-Pfalz

Alter:
15 Tagen

Stellenangebot Nr. 52.087.359
ansehen · merken · weiterempfehlen

Servicepersonal/Spielhallenaufsicht

Anbieter:
El Dorado Casino Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

Gäste bedienen, Getränkeausschank, Geräteservice (Keine Grundkenntnisse erforderlich)

Ort:
D-94486 Osterhofen · Bundesland: Bayern

Alter:
17 Tagen

Stellenangebot Nr. 75.048.879
ansehen · merken · weiterempfehlen

Spielhallenaufsicht

Anbieter:
arbeit und personal Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

Als bundesweit tätige private Arbeitsvermittlung & Personalberatung (keine Zeitarbeit). . .

Ort:
D-30853 Langenhagen · Bundesland: Niedersachsen

Alter:
18 Tagen

Stellenangebot Nr. 73.472.704
ansehen · merken · weiterempfehlen

Spielhallenaufsicht, Servicekraft

Anbieter:
Casino Monte Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

Durchführung des Kundenservice Schaffung einer angenehmen Spielatmosphäre mit Casino. . .

Ort:
D-80807 München · Bundesland: Bayern

Alter:
21 Tagen

Stellenangebot Nr. 55.169.268
ansehen · merken · weiterempfehlen

Spielhallenaufsicht

Anbieter:
Pasacom Arbeitsvermittlung Dieses Mitglied ist nicht geprüft.

Als überregional operierende Arbeitsvermittlung mit Sitz in Dortmund suchen wir. . .

Ort:
D-44309 Dortmund · Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Alter:
26 Tagen

____________________________

Arbeitsvermittlung Lonny
Private Arbeitsvermittlung
Tel.: 0 22 45 / 911 49 62
www.lonny.biz

8 comments

  1. Gerade auf unserer Webseite lese ich immer von bestimmten Usern…

    Tarkan forever 😀

  2. genau, geh hin, bzw. ruf da mal an!!! Wer bekommt denn so einen Job heut zu Tage noch????
    Klar, nur noch die Heuchler, Kapitlisten, Nazis und so, Leute die eh schon Kohle ohne Ende haben, sich ein tolles Auto leisten können, und damit die Umwelt zerstören, Milliarden an Euros täglich verzocken.

    Also, mal ehrlich, da bleib ich lieber bescheiden, verzichte lieber auf so Einiges, aber an so Leuten würd ich mich lieber nicht orientieren. Und wenn die Bonzen noch so viel Kohle haben, Sterun zahlt genauso keiner von denen!

    Hab erstmal ein Auto, um überhaupt an die ganzen Orte zu kommen! Aber so, dabei geht locker mal das 30-fahe drauf, von dem Verdienst, selbst bei 3 Euro/h. Kein Mensch von denen zahlt einen Cent an Sterun, die gehen alle eh nur zum Zocken dahin, weil die Lonny Kohle ohne Ende hat, die bekommen als Provision locker mal paar tausend Euros am Tag. Sind alles ganauso nur Bonzen und Abzocker.

    Was meinste, ich hab schon oft genug bei so Vermittlern angerufen. Die wollen Geld für die Vermittlung usw.
    Zumindest sollte ich einen Vermittlungsgutschein von der Bundesagentur für Arbeit bringen. Wie soll aber bitte jemals einer so einen Schein bekommen??? Wenn man bei diesem Amt keinen Bonzen oder so kennt, der einen Schein ausstellen würde, ist es zwecklos. Außerdem, wenn Vermittler seriös wären, dann würden sie auch so vermitteln, und NUR von den Leuten Kohle nehmen, die wirklich einen tollen und gut bezahlten Job durch sie bekommen haben.

  3. hast du es schon mal versucht mit dem Anruf? Oh mann wie bei uns die leute in der Spielo. Heute sieht man wieder alle auf einen Schlag vor den Geräten aber noch niemand ist von den Hartzern mal auf die Idee gekommen, seinen fetten Arsch vielleicht zum Arbeiten zu bewegen.

  4. ich kann nur sagen tarkan,du bist so ein vollspaten,ich glaube nicht das du für 50 cent arbeiten gehst,würdest du das machen wäre das hier deine einmalige chance 😉

    komischer weise kommste mit ausreden.

    ich mache dir nen vorschlag,solltest du wirklich mehr verdiehnen wollen,dann bezahl ich dir 2.50 die stunde,da kannste gerne am tag 10 stunden machen,arbeit hätt ich genug für dich…
    aber ich glaub auch da findeste wieder was;)

    geschichtenerzähler gibts genug,du bist einer dergrößten :thumbsup:

  5. Wie soll ich denn hinkommen??? Hast du ein Auto für mich? Auch eine Wohnung bzw. Zimmer, wenn es weiter weg ist? Aber du bezahlst die Miete und auch Essen usw. für mich! Dann fang ich an, ansonsten vergiss es mal lieber!

    Da hab ich mehr raus, bei dem Inder! Der stellt wenigstens noch Auto zur Verfügung, zum Lieferung fahren. Wenn ich eigenes Auto hätte, würde ich bei bei ihm aber auch locker 2,50 Euro/h verdienen, zzgl. Trinkgeld und so.

    Bei Arbeit, man muss immer rechnen, sonst macht man NUR Minus, genau wie beim Zocken. Nicht JEDER kann auch JEDEN Job annehmen, kommt immer drauf an.

    Wenn ich z.B. 2,50 Euro/h verdiene, also 25 Euro am Tag für 10h, ich habe aber Aufwand von ca. 50 Euro pro Tag, um den Job überhaupt machen zu können, dann hab ich minus gemacht 25 Euro anstatt plus, obwohl ich gearbeitet ha. Kann mir dann also kein Essen usw. mehr leisten.

    Verdiene ich aber 50 Cent/h, und habe keinen Aufwand, um den Job ausführen zu können, da hab ich noch immer 5 Euro plus am Tag.

    So muss man die Sache sehen, nicht anders.

  6. Am geilsten finde ich hier den Satz “man muss ja nicht viel machen”
    Also ich weiß echt nicht in welcher dunklen Ecke ihr wohnt und was für schäbige Spielhallen
    ihr kennt.
    Für mich allerdings nur ein weiteres Beispiel für die Inkompetenz des Admins und der Sinnlosigkeit dieser Seite!
    Hört auf euch lächerlich zu machen! Bitte!!!!!!

  7. Deiner ” Bitte” können wir leider nicht nachkommen. Und wenn wir dir als hochqualifizierte Fachkraft einer Spielothek zu sehr auf den Schlips getreten sind, tut uns das noch nicht mal leid. Und jetzt geh wieder deine Hopper füllen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>