So spielt man Roulette richtig – Tipps und Tricks

Roulette ist mit Abstand das beliebteste Casino-spiel neben Spielautomaten. Zwar gibt es dies jetzt auch schon als Automatenversion, doch raten wir von dieser Möglichkeit dringend ab. Roulette sollte ausschließlich live vor einem Kessel im echten Casino Flair gespielt werden!

Denn nur so ist die hohe Auszahlungsquote bei Roulette garantiert. Die höchste AQ bekommt man übrigens nur beim europäischen bzw. französsischem Roulette mit La Partage. Diese liegt nämlich bei unglaublichen 98,65 %. Im Vergleich dazu kommt die Automatenversion in deutschen Spielhallen lediglich auf zirka 30-40 Prozent. Eine genaue Angabe dazu gibt es komischerweise nicht mehr an den Geräten.

13-02-27-spielbank-wiesbaden-by-RalfR-093

Gerne möchten wir an dieser Stelle etwas genauer auf verschiedene wichtige Fragen in puncto Roulette eingehen.

Gibt es eigentlich Roulette Tricks oder Tipps?

Ja die soll es geben. So genannte Roulette Tipps sind dabei besonders beliebt und versprechen oftmals hohe Gewinne. Allerdings sind dies lediglich Strategien, welche eventuelle Verbesserungen beim Roulette Spiel erwirken können. Garantierte und dauerhafte Gewinne stehen jedoch immer dem Glück hinten an! Man sollte sich also nicht die Finger damit verbrennen!

Wo kann man Roulette spielen?

In Deutschland kann die Kessel-version in allen staatlichen Spielbanken oder privaten Casinos ( Spielbanken ) gespielt werden. In Spielhallen und Spielotheken ist immer nur die Automatenversion möglich. In Spielbanken auch, doch für beide gilt Finger weg.

In Online Casinos ist mittlerweile beides möglich. Doch auch im Internet sollte Roulette nur mit echten Dealern im Livecasino gezockt werden. Große Portale bieten dies mit Hilfe von Videotechnik heutzutage fast alle an.

Was ist der Bankvorteil bei Roulette?

Natürlich möchte die Bank auch etwas gewinnen. Deshalb gibt es durch die Null eine leichte Verschiebung zu Gunsten der Bank. Durch das Zéro sichert sich das Casino einen Bankvorteil von 137 · 12 = 1,35 % auf allen Wetten auf einfache Chancen. Da die Gewinnquoten für die Wetten auf die mehrfachen Chancen so berechnet sind, als ob das Zéro nicht vorhanden wäre, d. h. als ob es nur 36 Zahlen gäbe, beträgt der Bankvorteil bei den mehrfachen Chancen 137 = 2,70 %. Die Ausschüttungsquote beträgt somit stolze 98,65 Prozent (siehe oben). Kein anderes Casinospiel kann diese Quote erreichen.