Spielotheka.de: Spielautomaten News

Novoline, Merkur und Bally Wulff Spielautomaten

Retroartikel: Novomatic Tricks Masche

Unter dem Eintrag: “Aktuelle Meldungen zu Software-Bugs sowie Software-Versionen an Novoline Spielgeräten!” habe ich ganz aktuell im Spielautomaten Forum folgenden Information erhalten –

(…) Herzlich Willkommen bei Novoline-Fehler!
Über mich: ich bin 34 Jahre alt und arbeite seit 2009 als Automatentechniker sowie Softwareentwickler. Über das Blog: In meinem Blog erfahren Sie das Neueste aus den bereichen: Novoline – Spiele, Sotfware-Versionen, Bugs. Ich wünsche euch noch viel Spaß auf meinem Blog! Kontakt:novolinefehler@web.de (…)

und auf einer weiteren Unterseite geht es dann aber gleich voll zur Sache –

(…) Ich möchte gleich vorweg sagen, daß ich keine Tricks/Cheats oder änliches verkaufe, die Sicherheitslücken an Novoline-Geräten nutze ich nicht aus um mich zu bereichern! Ein neues Software-Bug hab ich gestern zufällig entdeckt auf einen Novoline II mit der Software-Version 3.69.4. Was dieser Bug verursacht ist das der Spieler ohne viel Aufwand und ohne technische Hilfsmitteln an 80 Freispiele kommt. Möglich wird das aber nur beim “Book of Ra” mit einem Spieleinsatz von 0,40 Cent. Es handelt sich hierbei um eine Tastenkombination + Touchscreen (in ca. 3 Sekunden ist die Arbeit erledigt), einmal auf “Start” drücken und der Spieler bekommt die Freispiele, diese werden immer wieder verlängert (bis zu 80 mal). Was der Spieler am Gesamtgewinn erspielt, hängt allein von der Auszahlungsquote des Gerätes ab (…)

Interessant an der Angelegenheit ist, dass er weder seinen angeblichen Novoline-Trick verkauft, noch auf seinem Blog (http://novoline-fehler.blogspot.de/) für die Allgemeinheit veröffentlicht. Lobenswert oder steckt da etwa doch System dahinter? Denn unter dem Beitrag ist ein Formular, wo Spieler ihren Kommentar hinterlassen können. Ein paar Fakeeinträge und etwas Forenwerbung und schon kommen die abgebrannten Zocker wieder überall aus ihren Löchern gekrochen und bieten Geld für diesen angeblichen Trick an den Novoline, natürlich wie immer für das bekannteste Spiel Book of Ra.

Wir raten wie immer von solchen ominösen Trickangeboten zu Novoline und Merkur ab – ohne Vorführung in einer Spielhalle sollte man nichts im Internet kaufen! Wobei selbst dann immer noch regionale unterschiedliche Automateneinstellungen nicht den Gewinn garantieren.

» by admin on 03/20/2013

1 Kommentar

  1. Sehr interessanter Artikel zu diesem Thema. Vor allem sehr schön aufgearbeitet und informativ. Danke auch im Namen der übrigen Leser…

    Liebe Grüße
    aus der Pfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*