Retroartikel: Erkennen, wann der Automat offen ist

Wann ist der Spielautomat offen?

Eine gute Frage, denn wer diese Frage beantworten kann, weiss im Prinzip wie die Spielautomaten von Novoline, Novostar oder Merkur zu knacken sind. Zuletzt waren sehr originelle Novoscanner oder Sendbluster im Umlauf, welche anhand von einer Scannung der Strahlung der CPU im Automaten angeblich so etwas ermöglichen können. – Schön wärs aber leider absoluter Blödsinn. Vorsicht, einige Abzocker sind mit diesen Geräten immer noch im Umlauf.

Ein User im Spielautomatenforum schreibt dazu folgenden Kommentar: “Einen offenen Automat zu finden ist Glücksache, richtiger Ort zur richtigen Zeit”

Diese Philosophie wäre natürlich viel zu einfach und bringt uns im Prinzip nicht weiter. So habe ich in meiner Tätigkeit als Aufsichtsperson einer Spielothek jahrelang diese Geräte beobachtet und konnte im Prinzip keine echte Lösung dafür finden. Die Beobachtungen gingen so weit, dass ich Strichlisten und Ähnliches geführt habe. Augefallen dabei war nur, dass oft nach Gewinnen und dem Wechsel des Spielers, weitere Gewinne gegeben hat. Da man nicht in die Spielautomaten hinein schauen kann, weiss man auch nicht, was der Automat willig ist zu geben. Also spielt ein vorsichtiger Spieler an einem Novoline, Novostar oder Merkur, kann man durchaus davon ausgehen, dass kurz danach ein weiterer Gewinn ins Haus steht. Außerdem sollte zum Prüfen, ob ein Automat offen ist, ständig die Strategie “Simmulation neuer Spieler” angewandt werden. Nehmt Euch die Zeit und wartet mehrmals ab, bis der Geldspielautomat alleine in das Menü zurück gekehrt ist. Verwendet zum Antesten niemals mehr als 10 Euro, kommen keine Freispiele, dann lasst die Finger von dem Gerät. Grundsätzlich sollte immer gleich mit 20 Cent Einsatz losgespielt werden!

Trotz aller Tipps zu diesem Thema gibt es meiner Meinung nach, keine hundertprozentige Möglichkeit, ob und wann, warum und wieso ein Spielautomat “offen” ist.

» by admin on 11/08/2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.