Retroartikel: Dieser Spielautomat wurde manipuliert

Erstaunlich, dass ich selber einmal so eine Meldung an einem Spielautomat zu Gesicht bekomme.

“Dieser Spielautomat wurde manipuliert”

Ich habe zwar nicht persönlich daran gespielt, aber diese Nachricht auf dem Display des Spielgerätes machte natürlich schnell die Runde in der dortigen Spielothek. Das lies ich mir natürlich nicht entgehen, um es mir anzuschauen. Kurz danach wurde das Gerät vom Personal abgeschaltet.

Sofort wurde die Polizei alarmiert und herbei gerufen. In diesem Fall hatte wohl der Betreiber der Spielhalle etwas amateurhaft daran herum geschraubt. Natürlich kann er jetzt sein Casino schliessen, den Kunden wird er dort keine mehr sehen. Man kann nur hoffen, dass er zudem eine saftige Strafe aufgebrummt bekommt.

Schon zuvor wurde mir dort öfters von Unregelmässigkeiten berichtet. Nämlich als ein anderer Spielothekenbetreiber aus der Region dort selber spielte, konnte man zwischenzeitlich eine deutliche Erhöhung der AQ feststellen. Einige Räume wurden in dieser Zeit grundsätzlich aus “technischen Gründen” geschlossen.

Es sind zwar nur einige schwarze Schafe, aber für die Branche sind solche Meldungen natürlich Gift und machen das Vertrauen der Spielergemeinde zu nichte. Schade eigentlich, denn wer Spielhallen tatsächlich nach der Arbeit als seltenes Freizeitvergnügen genutzt hatte, wird schlichtweg betrogen. Zeit für ein neues Hobby? Spielsüchtige Zocker hingegen blättern so oder so ihren Monatslohn hin…

» by admin on 03/26/2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.