Mybet mit zahlreichen neuen Casino Spielen

So informiert der Glücksspiel Anbieter auf seiner Webseite:

(…) Kunden die auf www.mybet.com Casino-Spiele nutzen, können schon bald aus der größten jemals von mybet angebotenen Spielevielfalt wählen. nachdem alle technischen Tests absolviert wurden und die offizielle Genehmigung der maltesischen Glücksspielaufsichtsbehörde MGA erteilt ist, wird mybet nun Casino-Spiele von Microgaming über die Quickfire-Plattform auf ihrer neuen Sportwetten- und Casino-Plattform einführen. „In Übereinstimmung mit unserem Strategieprogramm Attract.Engage.Retain., das unseren operativen Fahrplan für 2017 und 2018 definiert, steigern wir die Attraktivität der neuen mybet.com-Plattform durch das Angebot der populären Casino-Spiele von Microgaming,“ sagte Markus Peuler, Vorstand der mybet Holding SE.

myBet - Casino

Mit der Einführung des Microgaming-Portfolios, dem größten der gesamten Branche, beinhaltet das mybet-Casino nun Spiele der Anbieter NYX Gaming Group, NetEnt und Microgaming. Die ersten Microgaming-Spiele werden im September auf der neuen mybet-Plattform verfügbar sein, darunter auch der Game of Thrones(TM) Online-Slot. Über die Quickfire-Plattform hat mybet Zugriff auf über 500 Casino-Spiele, inklusive der Branded Content-Angebote, sowie zum größten progressiven Jackpot-Netzwerk der Branche (…)

Quelle: mybet.de

Zwar klingt der Schritt in diese Richtung auf den ersten Blick nicht schlecht, aber…

Die besten Zeiten von Mybet sind nämlich längst vorbei. Die Aktie fällt nach kurzem Zwischenhoch wieder ins Bodenlose! Denn was nützen 500 neue Casino Spiele, wenn die keiner spielt? Microgaming hat sich zwar international einen guten Namen gemacht, aber hierzulande wird eben Merkur oder noch mehr Novomatic gespielt. Doch letzteres Geschäft hatte man 2011 wieder abgegeben und keine Lizenz mehr für Novoline & Co. erhalten. Dieses Umsatz-trächtige Geschäft haben nun jedoch andere Online Portale übernommen:

-> Ovocasino
-> Quasargaming
-> Stargames