Mittelfinger zum Automat – Geld mit YouTube verdienen

Ein YouTube-Kanal mit Namen MzA sorgt für Aufsehen

Jeden Tag neue Gewinne an den Spielautomaten in Spielhallen und Spielotheken – ist das wirklich möglich? Na klar, denn die Lösung ist so einfach! So geht´s…

Entweder man ist selber Besitzer einen Spielautomaten Kette oder einfach nur Aufsicht in solch einer Zocker-höhle. Was man benötigt ist ein gutes Smartphone wie zum Beispiel Samsung S7 mit 4K-Cam und schon kann es losgehen. wer ganz professionell arbeiten möchte, investiert in eine teure Digitalkamera. Oder beginnt klein und kauft sich später vom Gewinn der YouTube Video einfach was Besseres. Ein MzA Kanal ist also von Jedermann möglich. Allerdings sind mir persönlich die Videos einfach zu lang. Doch warum werden eigentlich haufenweise Videos aus den Spielhallen aufgezeichnet? Es hat nur einen Sinn – Geld verdienen!

(Screenshot: YouTube.com)

Wie kann man mit YouTube Gewinn-Videos überhaupt Geld verdienen? 

Entweder man setzt einen Affiliate-link zu einem Online Casino oder man schaltet via Adsense Werbung von Google direkt auf den Clips. Und wer nicht genug Kohle verdienen kann, macht eben einfach beides. Zusätzlich könnte man auch noch auf eine eigene Webseite oder zu Facebook verlinken, wo wiederum weitere Banner oder Textlinks zum Geld verdienen bereitstehen. Oder solche Weiterleitungen einfach auch noch auf Portalen wie Teliad verkaufen. Insgesamt ein lohnendes Geschäft ohne viel Aufwand und finanziellem Einsatz.

Wieviel Geld kann man mit YouTube Gewinn Videos verdienen?

Dafür gibt es keine klaren Antworten. nach oben sind zumindest keine Grenzen gesetzt. Gute Youtuber im Casinobereich verdienen monatlich über 10.000 Euro und mehr. Aber auch mit der Hälfte der Einnahmen kann man sicherlich ganz gut leben und muss nicht am Fließband in einer dunklen Fabrik für Mindeslohn malochen oder Arbeiten erledigen, die keinem Spaß machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.