Internet Nutzung in Kurzform

Habt ihr euch mal gefragt, warum ihr eigentlich so viel Zeit im Internet tagtäglich verbringt? Für was? Und was bekommt man eigentlich dafür? Richtig – kostenlose Lock-Angebote von Online Huren, Gratis Spiele und Free Games für Casino Spiele, welche natürlich nur euer Bestes wollen, euer Geld und nicht zu vergessen die politischen Meldungen von Links oder Rechts. Heutzutage nennt man diese Propaganda entweder Toleranz (gut links) oder Hetze (rechts-populistisch). Naja!

Wer also als männlicher Internet User so zirka 5-8 Stunden das Web nutzt, kann am Ende des Tages auf 2-3 Ejakulation bei YouPorn ect., maximale Glücksgefühle durch durchschnittliche Gewinne bei Stargames & Co., sowie politisch korrekte Infos entweder beim GEZ Staatsfunk oder neuerdings auch von privaten Wutbürgern, stolz zurückblicken. Keiner merkt wie man dabei völlig verkalkt, alle machen mit.

Zwischendurch wird entweder am Fließband lustlos die Zeit runter gerattert und dabei ständig auf die Uhr geschaut oder eben zu Hause verblödend bei subventionierter Hartz 4 Kohle vom Amt in die Glotze geschaut. Letzteres Klientel darf bei Langeweile auch noch eine Spielhalle besuchen – man hat ja mehr Zeit als die berufstätigen Mitmenschen. Okay, habe ich irgendwas vergessen? Dann könnt ihr gerne ergänzen.

Solange wünsche ich schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!