Novoline, Merkur und Bally Wulff

ONLINE SLOTS, CASINOSPIELE UND SPIELAUTOMATEN

Kategorie: Social Casinos

Social Casino Games

Jetzt kommen die Social Casino Games

Social Casino Spiele entwickeln sich und ihre Popularität steigt, besonders bei mobilen Nutzern. Dies mag für einige überraschend sein, insbesondere wenn man bedenkt, dass das Ziel dieser Spiele nicht darin besteht, echtes Geld zu gewinnen oder zu gewinnen. Tatsächlich sind die meisten dieser Spiele nur Unterhaltungszwecken vorbehalten. Das ist aber Schnee von gestern, denn jetzt füllen sich die Online Casinos mit Social Casino Games

Aber auch wenn kein Echtgeld-Glücksspiel involviert ist, wirkt sich dies nicht negativ auf das Spiel aus. Im Gegenteil, die demographische Bevölkerung ist breit und wird voraussichtlich breiter werden. Die beliebteste Art von Unterhaltung auf dem Social-Casino-Markt sind Slots. Traditionell sind Frauen, die älter als 40 Jahre sind, am meisten von diesen Spielen auf dem US-Markt angesprochen worden. Dies ist jedoch nicht überall weltweit der Fall. In Italien beispielsweise sind junge Männer die sozialsten Slotspieler.

Neue Zielgruppe Frauen: Natürlich sind diese Art von Online Games wie gemacht für das weibliche Publikum. Knuddelige Emojis, Monster und andere Trolle, dazu der Retro Sound- und schon ist das neue Social Casino Game eine absoluter Hit. REACTOONZ, Bonanza, Donuts oder Extra Chilli sind die neuen Casino-Highlights im Internet. Klar, dass da die Konkurrenz diese Entwicklung nicht aus den Augen verlieren sollte. Es ist eben auch ein schnell-lebiges Geschäft, wo von heute auf morgen neue Trends entstehen. Zu den Top-Publishern der Social-Casino-Branche im iOS App Store und Google Play gehören laut einem Bericht von Distimo neben IGT: Williams Interactive , Buffalo Studios, BitRhymes, Double Down Interactive, Zynga, Big Fish Games und Playtika. Und es werden täglich immer mehr.

Sega Slots – Sonic is back

Slots von Sega

Ja wunderbar, Sonic der Igel kehrt zurück. Und zwar diesmal auf die Spielautomaten! Wer ihn nicht kennt, er war der Held der Spielkonsolen von Sega Anfang der neunziger Jahre auf Sega Megadrive, später auch noch auf Sega Dreamcast. Meine Kinder inklusive mir haben die Jump and Run Games mit dem kleinen blauen Superheld und seinem Freund Tails geliebt. 

Sonic logo
By Sega (Self-made using this typeface font) [Public domain], via Wikimedia Commons

Zu den ersten Online Casinos, die die Sega Slots im Angebot haben, gehören unter anderem Betreiber wie Big Fish Casino, Caesars Casino und das Slotomania Casino. Es ist zu erwarten, dass sich die Zahl der Anbieter angesichts der prominenten Marke schnell vergrößern wird. Die in Zusammenarbeit mit Fox Club Games entwickelten Slots stehen als App im Google Play-Store und bei iTunes bereit. casinoonline.de

Weitere Slots von Sega:

Sonic
Shinobi
Super Monkey Ball
Golden Axe
Sonic Casino Nights
Super Monkey Ball Pirates
Super Monkey Ball Aztec
Samba De Amigo

Fazit: Grandiose Angelegenheit! Wer Fan der Videospiele ist, wird auch die Automatenversion gut finden. Der typische Sound und das super-schnelle Gameplay macht auch an den Spielautomaten wirklich großen Spaß. Und derzeit sind es vor allem die so genannten Social Games in den Online Casinos, alias Sonic, welche das größte Potenzial im Glücksspielmarkt darstellen. Wer noch mehr Informationen zu Sonic the Hedgehog sucht, wird hier schnell fündig.  Natürlich gibt es Sonic von Sega auch noch als Videospielfigur. ganz aktuell u.a. als Sonic Forces für XBox, Nintendo Switch sowie PS4.

Social Casinos

Alles über Social Casinos

Immer öfter liest man von so genannten Social Casinos, doch was steckt eigentlich dahinter?

“Soziale Casinos” (Übersetzt) – das sind im Prinzip zwei Wörter, welche so überhaupt nicht zusammen passen! Denn wie kann eigentlich etwas sozial sein, was auf Geldeinsatz beim Glücksspiel beruht? Nicht ganz richtig, denn die Casino Spiele in Social Casinos werden kostenlos angeboten. Virtuelle Währungen, so genannte Goodies bzw. Lootboxen sorgen für die Einnahmen – ein Milliarden Geschäft!

Soziales Glücksspiel spielt in den sozialen Medien. In letzter Zeit haben immer mehr Glücksspielbetreiber Social-Media-Spiele auf Facebook, Google+, Bebo und sogar MySpace gestartet, um mehr Spieler zu erreichen. Bis der Social-Media-Gaming-Riese Zynga Anfang 2014 bei seinen britischen Spielern Echtgeld-Poker auf Facebook startete, waren alle Social-Gaming-Apps in den sozialen Medien kostenlos.

Social Gaming ist eine 2,7 Milliarden US-Dollar teure Industrie, die viel sagt, weil eine überwältigende Mehrheit der auf Facebook verfügbaren Casinospiele kostenlose Casinospiele sind , die kein echtes Bargeld zum Spielen benötigen. Die Glücksspielbetreiber verdienen ihr Geld, indem sie ihren Spielern In-Game-Vorteile, Währungen und virtuelle Waren anbieten, die mit echtem Geld oder Facebook-Guthaben gekauft werden können, die ebenfalls mit kaltem Bargeld erworben werden.

(Screenshot: veravegas.de)

Große Portale wie Slotmania, Zynga, Double Down Casino oder Big Fish Casino bestimmen die internationale Szenerie. Aber auch hierzulande haben Portale wie Veravegas via Facebook ordentlich Zulauf. Dort können Slots, Casino Spiele oder diverse Tisch Casino Games durch zusätzliche Chips Käufe aufgewertet werden. Ständig wird man für dieses kostenlose Spiel mit Angebotsflyern förmlich bombardiert. Und diese Portale wurden so konzipiert, dass man eben auch ständig Pleite ist, um schnell in Versuchung zu kommen, die virtuelle Währung Chips nachzubestellen.

Jeden Tag gibt es weitere Aufgaben und Vorgaben, welche eben den Einsatz von Chips erfordert. Vielleicht sollte man dies dann Soziale Spielsucht nennen. Sozial deswegen, weil man eben keine tausende Euros verspielen kann, aber getreu der Losung: ” Kleinvieh macht auch Mist”. Wann kommen dann eigentlich endlich die asozialen Casinos – oder sind die etwa schon da?