Falsche Lotto Webseite – Phishing

Achtung: Lotto Niedersachsen warnt vor falscher Lotto Seite!

Lottoschein
By Iamhere (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Was ist eigentlich Phishing?

Unter dem Begriff Phishing (Neologismus von fishing, engl. für ‚Angeln‘) versteht man Versuche, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen. Ziel des Betrugs ist es, mit den erhaltenen Daten beispielsweise Kontoplünderung zu begehen und den entsprechenden Personen zu schaden. Es handelt sich dabei um eine Form des Social Engineering, bei dem die Gutgläubigkeit des Opfers ausgenutzt wird. Der Begriff ist ein englisches Kunstwort, das sich an fishing (Angeln, Fischen), bildlich das Angeln nach Passwörtern mit Ködern,[2] anlehnt. Die Schreibweise mit Ph- entstammt dem Hacker-Jargon (vgl. Phreaking). [wiki]

Nun gibt es eine falsche Lotto Seite:

Nach Informationen von Lotto Niedersachsen werden Einzelpersonen in ganz Deutschland angeschrieben und gebeten, eine sogenannte Identifikationsnummer, welche im Schreiben aufgeführt ist, auf der Webseite www.lotto365.tv einzugeben. Daraufhin werden Kontaktdaten der angeschriebenen Person sowie ein von ihr vorgeblich erzielter Gewinn angezeigt. Die angeschriebene Person wird wohl weiterhin aufgefordert, iTunes-Karten für die Gewinnübergabe zu erwerben und per Telefon ein persönliches Treffen zu verabreden. Lotto Niedersachsen warnt vor dieser neuen Betrugsform. [isa-guide.de]

Fazit: So etwas passiert im Prinzip jeden Tag irgendwo im Internet, wo es um Geld geht. Banken, Kontos, Casinos, Shops – nun auch Lottoseiten werden kopiert und es wird versucht an Daten zu kommen. Meist sind solche Webseiten 1:1 im Design übernommen und nur sehr schwer zu erkennen. Hat eine Person den Verdacht, dass es sich um eine Phishingseite handelt, kann man dies auch mit nur wenigen Klicks an Google melden. Dazu erhält man anschließend folgende Meldung von der Suchmaschine:

„Vielen Dank, dass Sie Google einen Bericht gesendet haben. Da Sie nun Ihre gute Tat für den Tag geleistet haben, können Sie Sich einen Moment Zeit nehmen und sich darüber freuen, dass Sie dazu beigetragen haben, das Web zu einem sichereren Ort zu machen.“