Emotionaler Werbeclip für die Spanische Weihnachtslotterie

Der Hauptpreis, übersetzt bedeutet El Gordo „der Dicke”, ist 400.000,- Euro für ein Décimo. Spielen kann man auch aus Deutschland um den Dicken. Allerdings nur bei privaten Glücksspiel-Anbietern. Ein Tipp Schein kostet übrigens bei Tipp24 knapp 26 Euro für ein Zehntel Los. Und gezogen wird am 22. 12. 2017.

Hohe Auszahlungsquote:

Die spanische Weihnachtslotterie gilt, gemessen an der ausgespielten Gesamtsumme, als die größte Lotterie der Welt. So waren beispielsweise für die 2013 auszuspielende Weihnachtslotterie Gewinne in Höhe von insgesamt 2,24 Milliarden Euro vorgesehen, was 70 % der Einsätze entspricht (vergleiche die Ausschüttung im deutschen Lotto: nur 30-50 %). Auf den Hauptpreis, El Gordo („Der Dicke“) entfällt ein Gesamtgewinn von 640 Millionen Euro. Von den verbleibenden 30 % werden 3,7 % als Provision an die Verkaufsstellen gezahlt und ca. 22 % fällt dem Staat als Gewinn zu. Der Rest sind Aufwendungen.

Bewertung: 8/10

Fazit: Wohl mit Abstand die fair-ste Lotterie in Europa mit der höchsten Ausschüttung. Für Lottofans daher unbedingt zu empfehlen.