Spielotheka.de: Spielautomaten News

Novoline, Merkur und Bally Wulff Spielautomaten

Monat: Juli 2017 (Seite 1 von 2)

Stargames Bonus Offensive

Bonus Aktion bei Stargames im August

Das Novoline Online Portal Stargames startet ab morgen bis zum 6. August eine exklusive Sonderaktion für seine Spieler. Und wie man dabei deutlich sehen kann, ist Bonus nicht gleich Bonus! Denn der steigert sich jeden Tag um das Doppelte!

stargames aktion bonus

(Screenshot: stargames.com)

Für jede 5. Einzahlung pro Tag zwischen dem 1. und 6. August erhält jeder Spieler einen 100-%-Bonus in nachstehender Reihenfolge:

· 1. August: 100 % bis zu 25 Euro
· 2. August: 100 % bis zu 50 Euro
· 3. August: 100 % bis zu 100 Euro
· 4. August: 100 % bis zu 200 Euro
· 5. August: 100 % bis zu 400 Euro
· 6. August: 100 % bis zu 800 Euro.

(Quelle: stargames.com)

Fazit: Obwohl ich persönlich nicht unbedingt der Bonus-Typ bin, muss ich sagen – das ist ja endlich mal ein attraktives Angebot für Echtgeldspieler. Ob man es nutzt, sollte allerdings Jeder für sich selber entscheiden. Und die Bedingungen für eine Auszahlungen müssen anschließend erfüllt werden. Geschenkt bekommt man eben auch bei Stargames nichts. Obwohl – mit einem richtig fetten Gewinn ist dies dann natürlich auch kein Problem…

Städte und Kommunen vor dem Suizid

Spielhallen und Spielotheken werden geschlossen

… und aus Gründen des vermeintlichen Spieler-Schutz drehen sich so die klammen Städte und Kommunen den eigenen Geldhahn zu. 


*Für fünf Spielhallen in Hamm bedeutet der 30. November „Endspiel“: Sie werden keine Genehmigung für einen weiteren Betrieb ab dem 1. Dezember 2017 erhalten. Zu diesem Ergebnis kommt das Ordnungsamt nach einer detaillierten Prüfung aller Betriebe.

Und das Ende vom Lied…

Das große Zocken geht natürlich weiter, denn die Spieler wandern in das un-regulierte Internet ab und verzocken nun dort ihre Kohle. Allerdings sind dort die Städte und Kommunen außen vor. Dann gibt es nämlich keine Steuereinnahmen mehr für die ohnehin klammen Gemeinden. Der eifrige Amtsschimmel sägt sozusagen an dem Ast auf dem er sitzt. Und das ist irgendwie momentan in allen Bereichen dieses Landes zu beobachten. Also weiter Kurs voraus – ohne nachzudenken.

Merkur Spiele bei Stargames

Stargames bietet Merkur Spiele an

Was andere Online Casinos schon seit einiger Zeit praktizieren, hat nun auch der Platzhirsch auf seinem Portal übernommen. Stargames bietet ab sofort neben den Novoline Spielen auch diverse Merkur Spiele auf seiner Plattform an. Damit rückt das Spiele-Angebot nun in die Richtung der deutschen Spielhallen und Spielotheken. 

merkur stargames

(Screenshot: stargames.com)

So findet man derzeit in der Kategorie “ Neue Spiele“ neben den beliebten Novomatic Games Faust und Book of Ra eben auch solche Merkur Hits wie El Torero und Eye of Horus. Dem deutschen Spieler wird es freuen, denn so muss man nicht jedes Mal aufs Neue das Online Casino wechseln. Allerdings ist die Auswahl der Merkur Games doch noch leider sehr beschränkt. Übrigens: Stargames feiert mittlerweile seinen 15. Geburtstag.  Wir sagen herzlichen Glückwunsch dazu!

Stargames Lizenz:

Europe Entertainment Ltd., ein am 20. November 2007 unter der Registrierungsnummer C42855 in Malta ordnungsgemäß eingetragenes Unternehmen mit Firmensitz in Malta, Vincenti Buildings, Suite Nr. 509, 28/19 Strait Street, Valletta, ist durch die maltesische Regulierungsbehörde für Glücksspiel (Malta Gaming Authority, www.mga.org.mt) unter einer Klasse-3-Lizenz mit der Nummer MGA/CL3/391/2007, ausgestellt am 9. März 2009, einer Klasse-1-Lizenz mit der Nummer MGA/CL1/538/2008, ausgestellt am 7. Februar 2010, einer Klasse-1-Lizenz mit der Nummer MGA/CL1/810/2012, ausgestellt am 24. Juli 2012, sowie einer Klasse-1-Lizenz mit der Nummer MGA/CL1/1202/2016, ausgestellt am 27. Mai 2016, lizenziert und reguliert.

(Screenshot: stargames.com)

Mit Telepathie Spielautomaten steuern

Mit Gedankenübertragung am Spielautomaten gewinnen

Es klingt irre – im Automaten Forum ist ein User der Meinung, dass man mit Gedankenübertragung ( Telepathie) die Spielautomaten in den Casinos bzw. Spielotheken und Spielhallen so steuern kann, dass man im Endeffekt auf Kommando gewinnt. Er begründet es damit, dass wohl ein Automat erkennt, wenn man eine „gute psychischen Befindlichkeit“ zum Zeitpunkt des Spielens hat, er die Gewinne sprudeln lässt. Dazu muss man einfach seinen Körper trainieren, um die innere Kraft ausnutzen zu können – aber bitte lest einfache selber:

RobertFuddBewusstsein17Jh

By Robert Fludd [Public domain], via Wikimedia Commons

(…) Ich möchte ein Projekt anstoßen das auf den ersten Blick verrückt klinkt. Es gibt auf Youtube das Video, eine ZDF Doku, „Die Mechanik des Zufalls“. In diesem Video wird geschildert dass der Mensch mit seinem Bewusstsein Materie beeinflussen kann. Ich habe eine gewisse Vorarbeit geleistet und bin deshalb überzeugt das dass möglich ist. Es funktioniert aber nicht mit denken und wünschen, das wird in diesem Video falsch vermittelt. Ich habe 2 Jahre gebraucht bis ich verstand dass es eine (mir bis dahin unbekannte) Kraft in mir ist. Ich habe dazu keine statistischen Berechnungen gemacht, dazu braucht man Angaben der Automatenhersteller. Nach meiner Erfahrung sind die Ergebnisse analog meiner psychischen Befindlichkeit und Motivation.

Gute psychische Befindlichkeit = Gewinne
Schlechte psychische Befindlichkeit = Verluste

Ich leide gelegentlich unter Depression, in diesem Zustand habe ich noch nie gewonnen, nicht eine Ausnahme.
Warum das Ganze? In Princton wurden nur Laborexperimente gemacht, das hier ist die Umsetzung in die Praxis.
Damit es gelingt braucht es deutschlandweit sicher mehrere 1000 Spieler die die Methode so gut beherrschen das sie jeden Monatsende mit Gewinn nach Hause gehen. Wenn es gelingt wird es das Bild des Menschen revolutionieren. Die Hypothese, dass unser Gehirn das Bewusstsein erzeugt, wird damit in Frage gestellt. Das ist ein Hirngespinst? Es gibt bei Medikamenten den Placebo-Effekt. Es gibt die Nahtoderlebnisse, die sind zwar umstritten, aber die Menschen sagen das dass Erlebte so real wie das normale Leben ist und das ist zumindest ein Hinweis das unser Bewusstsein unabhängig von unserem Körper ist. Ich freue mich auf eine Diskussion (…) [Automaten Forum]

Glücksspiel Facebook Webseiten

Facebook Webseiten zum Thema Glücksspiel

Nachdem viele Jahre es im Prinzip keine Konkurrenz zu Google im Internet zu finden war, hat sich längst ein neuer Platzhirsch dazu gesellt. Das soziale Netzwerk Facebook hat gegen großen Widerstand endgültig durchgesetzt – und auch in Sachen Glücksspiel finden man nun tausende Seiten mit hundert-tausenden Likes bzw. Leseabos der angemeldeten Usern.

 

Im Vergleich zu Google ist der Informationsfluss bei Facebook sogar fast identisch. User suchen nach bestimmten Informationen und werden bei Google und auch bei Facebook zum gewünschtem Suchergebnis geleitet. Dieses wiederum befindet sich dann irgendwie auf einer herkömmlichen Seite, welche die Infos liefert. Und beide großen Anbieter verdienen damit zig Milliarden. Ein kleiner Anteil der Werbeeinnahmen bleibt dann auch bei den jeweiligen Webseiten hängen.

Nicht anders sieht es demzufolge bei Glücksspiel im Web aus. Bisher waren zwar Anzeigen bei Google zu Echtgeld-angeboten verboten, nun wurde diese Beschränkung jedoch abgeschafft. Sicherlich weil Facebook bereits seit geraumer Zeit mit solchen Glücksspiel Anzeigen sehr viel Geld verdient. Dort gibt es lediglich Einschränkungen bei Erotik und Sex – neuerdings dank Stasi-Maas von der SPD auch bei der Politik. Das ist aber ein anderes Thema, welchen wir auf unserer Webseite nicht thematisieren wollen.

Google: Nach Werbung nun auch Apps für Glücksspiel

Google Play bietet Glücksspiel als Apps an

Waren bisher nur Werbeanzeigen für Glücksspiel-Plattformen in Apps erlaubt, so ändert Google nun die Richtlinien. Ab 1.8.2017 dürfen Entwickler von Echtgeld-Apps ihre Glücksspiel Software offiziell im Play Store anbieten. Zuletzt berichteten wir bereits über massive Glücksspielwerbung in den Suchergebnissen bei Google Adwords bzw. Adsense.

Ähnlich wie Facebook gehört Echt-Geld Glücksspiel längst zu den Haupteinnahmequellen durch Marketing. Und damit kann man sehr gutes Geld verdienen! Keine Branche wächst derzeit stärker, wenn man mal das Geschäft mit vermeintlichen Flüchtlingen (Schlepper) weg lässt. Im Internet herrscht deswegen derzeit echte Goldgräberstimmung. Natürlich möchten da die beiden Monopolisten Google und Facebook nicht den Anschluss verlieren und kräftig beim Casino Affiliate mitmischen.

Glücksspiel Apps

(Screenshot: play.google.de)

Schnee von gestern:

„Inhalte oder Dienste, die Online-Glücksspiele unterstützen, sind unzulässig. Hierzu gehören u. a. Online-Casinos, Sportwetten, Lotterien oder Geschicklichkeitsspiele, bei denen Geld- oder Sachpreise angeboten werden.“

Fazit: Während die heimliche Liberalisierung beim Glücksspiel in Deutschland längst stattgefunden hat, und das staatliche Monopol weiter um seine Glücksspiel Einnahmen kämpft, derzeit massiv mit unsinnigen Gesetzen gegen Spielhallen und Spielotheken vorgeht, ist nun die zukünftige Marschrichtung längst ausgegeben. Und wer bitteschön möchte sich schon gerne auf einen Rechtsstreit mit Google oder Facebook einlassen?

Neues Spielhallengesetz für die Tonne?

Was geht in Spielhallen seit 1.7. 2017

Weniger Spielhallen, kürzere Öffnungszeiten, keine Mehrfach-Konzessionen mehr, weniger Abstand zu Kindergärten oder Schulen. Für Spielotheken und Spielhallen in Deutschland sollte sich die Situation deutlich verschärfen und zwei drittel aller Spielhallen hierzulande wegfallen. Damit sollte die Spielsucht bekämpft werden. Ein erstes Fazit sind allerdings ernüchternd aus.

Aus dem Automaten Forum:

Hallo beisammen!

Ich würde gerne einmal wissen, ob irgend jemand unter euch schon etwas von den „verschärften“ Gesetzen ab dem 1.7. 2017 bezüglich der Daddelhallen mitbekommen hat. Bei uns scheinen alle Hallen eine Ausnahmegenehmigung bekommen zu haben… ob es nun 14 Automaten sind – keine Veränderung. Eine Halle unmittelbar neben einer Schule – Casino im Namen – 14 Automaten und weder renoviert noch besonders ansehnlich. Der Abstand zur nächsten Halle beträgt etwa 150 Meter. Diese Halle ist nicht die einzige des Betreibers und steht sogar schon seit längerem zum Verkauf. Also sollte doch für diese Halle nicht der geringste Grund für eine Ausnahmeregelung vorliegen. Scheint aber seltsamerweise doch so zu sein. Auf Anfrage beim Ordnungsamt bekommt man (ich zumindest nicht) keine Auskunft.

Bis auf eine Halle hier im Ort verhält es sich bei allen anderen ähnlich. Abstände zueinander alle unter 300 Meter. Bei Zweien 14 Automaten und bei zwei weiteren der Abstand zu Schulen weniger als 150 Meter. Eine einzige Halle macht einen sauberen und gepflegten Eindruck, bei einer anderen wurden vor 2 Jahren umfangreiche Renovierungsarbeiten begonnen – allerdings noch (lange) nicht abgeschlossen. Ob es jemals wie geplant fertig wird steht nach Aussagen des Personals eher in den Sternen. Hier scheint der Grund für die Renovierungsarbeiten eine erhoffte Mehrfachkonzession gewesen zu sein. Hat sich offenbar (vorerst) zerschlagen. Unsere Bürgermeisterin wollte weg von den Hallen – der Schuß ging offensichtlich nach hinten los. Wer nicht wieder ins Amt will (angeblich interne und auch gesundheitliche Gründe) ist Frau Bürgermeisterin. Aber das nur mal so am Rande.

Bei uns in Ostholstein sind die Gesetzesänderungen offensichtlich noch nicht angekommen. Da hier in Schleswig Holstein nun wieder einmal die FDP das Wirtschaftsministerium führt fürchte ich, daß das ganze Gejammere von Gauselmann und Co. sehr beeindruckend und Zielführend gewirkt hat.

Andere Erfahrungen?

Hier kann man zu diesem Thema mitdiskutieren:
http://spielautomatenforum.de/

Casino Hacker hacken mit IoT-Aquarium

Casino gehackt! Phishing

Der Begriff Internet der Dinge (IdD) (auch: „Allesnetz“; englisch Internet of Things, Kurzform: IoT) beschreibt, dass der (Personal) Computer in der digitalen Welt zunehmend von „intelligenten Gegenständen“ bis hin zu „KI“, künstlicher Intelligenz, ergänzt wird. Das soll das Leben verbessern und schöner macher. Die Frage ist allerdings für wen?

(…) Die meisten Leute wissen über Phishing – aber ein Casino hat vor kurzem über die Gefahren der tatsächlichen Aquarium gelernt. Hacker versuchten, Daten von einem nordamerikanischen Kasino durch einen Aquarium zu stehlen, der mit dem Internet verbunden ist, entsprechend einem Bericht von der Sicherheitsfirma Darktrace.
Trotz zusätzlicher Sicherheitsvorkehrungen, die auf dem Aquarium aufgestellt wurden, gelang es Hackern immer noch, den Tank zu kompromittieren, um Daten in ein Gerät in Finnland zu senden, bevor die Bedrohung entdeckt und gestoppt wurde.

„Jemand benutzte das Aquarium, um in das Netz zu kommen, und sobald sie im Fischtank waren, suchten sie und fanden andere Schwachstellen und bewegten sich seitlich zu anderen Orten im Netzwerk“, Justin Feir, Direktor für Cyber ​​Intelligence und Analyse in Darktrace, Erklärte CNN Tech.

Da Internet-verbundene Geräte und Geräte häufiger werden, gibt es mehr Möglichkeiten für böse Jungs, Zugang zu Netzwerken zu bekommen und von unsicheren Geräten zu profitieren. Der Fischtank zum Beispiel war mit dem Internet verbunden, um den Fisch automatisch zu füttern und seine Umgebung bequem zu halten – aber es wurde ein schwacher Link in der Sicherheit des Casinos. Der unbenannte Kasino-Schurkenfischbehälter ist eine von neun ungewöhnlichen Drohungen, die Darktrace auf Firmennetzwerken identifizierte, die in einem Report Donnerstag veröffentlicht wurden (…)[CNN]

Home aqua 240 litres

By Matthias Kloszczyk (Own work) [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons

So und jetzt alle bei Amazon Alexa & Co weiter bestellen, damit unser aller Leben noch attraktiver wird – vor allem für die zahlreichen Hacker 🙂

Actiongames am Merkur

Merkur Actiongames am laufendem Band

Eigentlich halte ich persönlich nicht viel von den Actiongames. Erstens weil sie viel zu selten kommen, zweitens weil der Gewinn leider nicht vorhersehbar ist, wie bei einem hohen Direkt-Gewinn. Meist werden dadurch die Erwartungen nicht erfüllt, denn 20 AG sind nicht gleich 200 Euro – manchmal eben auch nur die Hälfte oder noch weniger, wenn der Automat nicht möchte.

Dass es aber auch anders geht, zeigt das nachfolgende Video. Da werden nämlich aus ursprünglich 12 Actiongames (AG) gleich mal 2400 Euro beim Merkur Spiel Fruitinator. Alle Achtung, so etwas konnte ich bisher noch nie beobachten.

Warum eigentlich Actiongames ( AG)?

So genannte Actiongames wurden seit 2011 aufgrund der damaligen Beschränkung der Geldgewinne von maximal 1000 Euro an den Spielautomaten eingeführt. Waren also bis Ende 2010 zum Beispiel bei Book of Ra (Novoline) mit Jackpot 10.000 Euro für den Spieler drin, ging das durch die gesetzlichen Einschränkungen des vermeintlichen Spielerschutz leider nicht mehr. Die Hersteller reagierten schnell und wandelten mit den AG große Gewinne in zwischenzeitliche Punkte um. 1000 AG Jackpot sind demzufolge 10.000 Euro in etwa gleich zu setzen. Meist weniger, selten mehr. Und Gewinne wie im obigen Video, eigentlich nie!

Übrigens dürfen pro Stunde in einer Spielhalle maximal 500 Euro von Punkten in Geld umgewandelt werden. Bei großen Gewinnen bzw. einem Jackpot sollte man demzufolge etwas Zeit mitbringen! Keine Ahnung was das zwar dem Spieler-Schutz bringen soll, wenn man sich stundenlang anschließend in einer Spielothek aufhalten muss. Der geneigte Suchtspieler wird doch kräftig diese Zeit mit Zocken an anderen Spielautomaten, in der Hoffnung auf weitere Actiongames verbringen. So wird die Sucht gefördert statt eingeschränkt.

Merkur Actiongames gibt es teilweise auch online:

-> Sunmaker
-> Sunnyplayer
-> Stake7

Mike Tyson Slot

Der Spielautomat „Mike Tyson“ nun bei Mybet

Wer kennt ihn nicht? Mike Tyson ist wohl der bekannteste Boxer aller Zeiten. Nach seiner Karriere im Boxring konnte man ihn auch in der Hangover Trilogie in den Kinos bewundern. Doch nun gibt es einen eigenen Slot ( Spielautomat) mit dem exzentrischen Sportler.

In diesem Video wird anschaulich erklärt, wie man den Automat zu spielen hat. Und dabei sind die zahlreichen Features und Bonus-Möglichkeiten wirklich gigantisch! Super Stack Spin und Super Bonus Spin bringen die Spieler so richtig in Schwung. Mit dem zusätzlichem Feature Double Fortune kann sogar die Bonus-Freispielung verbessert werden, denn die Bonus-Symbole werden einfach vergrößert. Ich glaube so etwas bisher woanders noch nicht gesehen zu haben. Auch mit den Knockout Spins hat man die Möglichkeit bis 12 Freispiele mit Multiplikator 10 zu gewinnen. Bekommt man bis zu 3 solcher Knockouts, ist die Chance sehr hoch.

Fazit:

Erster Eindruck ist sehr gut. Der Mike Tyson Slot setzt sicherlich neue Maßstäbe im Bereich Online Gaming. Wir haben allerdings, wie immer lediglich die kostenlose Version angespielt. Und die hat wirklich viel Fun gemacht!

Bewertung: 10/10

Spielbar:

MYBET.COM

 

Ältere Beiträge