Merkur Lotto spielen

Merkur Lotto

Lotto ist hierzulande immer noch das bekannteste Glücksspiel, welches jedoch meist von vielen älteren Spielern gezockt wird. Sogar Lotto-Gemeinschaften in Altersheimen soll es wohl geben. Daher zählt Lotto bei vielen jungen Spielern eher als altmodisch. Doch nun gibt es ja zum Glück das Merkur Lotto, was als Spielautomat die jüngere Generation anlocken soll…

merkur lotto

(Screenshot: stake7.de)

Lotto ist in Deutschland weitgehend fest in staatlicher Hand. So wird Woche für Woche vor den TV Geräten geduldig gewartet und gespielt.  Die Chancen auf einen großen Gewinn sind allerdings gering und auch die Auszahlungsquote mehr als mies. Online Lotto von privaten Anbietern ist daher auch weiter auf dem Vormarsch und bringt frischen Wind in die Lotto Branche. Dass es nun sogar einen Merkur Lotto Spielautomat gibt, zeigt dass Vieles möglich ist.

So kann bei diesem Automatenspiel nach dem Lottogewinn auch noch das beliebte Farbenspiel (rot und schwarz) bzw. die Gewinnleiter bis nach oben gedrückt werden. Dies funktioniert allerdings nur bei einem Dreier oder Vierer. Große Lotto Gewinne über 120,- Euro werden nämlich sofort ausgezahlt. Höchstgewinn bei diesem Merkur Lotto sind immerhin stolze 20.000 Euro für einen Super-Sechser.  Die Auszahlungsquote bei diesem Lotto Slot liegt bei über 95%. Zum Vergleich – Aktion Mensch Lotto zahlt gerade mal 35 % an seine Mitspieler aus.

So findet man auf der Webseite von Stake7 folgende Infos zum Merkur Lotto:

Merkur Lotto ohne Anmeldung, ohne Registrierung und ohne Download spielen

Du spielst schon seit Jahrzehnten 6 aus 49 und Eurojackpot und bist trotzdem noch nicht Lotto König? Dann haben wir hier genau das Richtige für Dich! Bei uns kannst du ein ganz besonderes Lottospielen… denn hier musst du nicht auf den nächsten Mittwoch oder Sonntag warten, hier kannst du so viele Lottospiele hintereinander weg spielen, wie du möchtest. Vielleicht wirst du so schneller zum Lotto König als du denkst?!?! Probiere es aus und spiele Lotto ohne Anmeldung, ohne Registrierung und ohne Download auf stake7.

(Text: stake7.de)

Grundsatzurteil Werbung für Glücksspiel

Werbetreibende können nicht für eventuell illegale Angebote haften

Woher soll denn auch bei der ganzen undurchsichtigen Lage in Sachen Glücksspiel ein  Werbetreibender wissen, was legal oder illegal ist. Noch nicht mal die Behörden können dazu eindeutig Auskunft geben. Zumal europäisches Recht auch ständig mit der staatlichen Rechtssprechung kollidiert.  Damit ist das Urteil aus Österreich, was sicherlich auch wegweisend für Deutschland sein sollte, durchaus zu begrüßen.

So berichtet der Standart ganz aktuell:

(…) Die Wiener Werbefirma Gewista musste Strafe zahlen, weil sie Plakate von zwei großen Sportwettenanbietern aufgehängt hat. Laut Behörde bieten die Wettunternehmen nämlich im Internet auch verbotenes Glücksspiel an, daher sei Gewista mit in der Haftung. Der Außenwerber beschwerte sich bei Gericht und bekam recht. Die rechtskräftigen Urteile sind richtungsweisend für die gesamte Branche. Überwachung unzumutbar In beiden Fällen hob das Verwaltungsgericht Wien die Geldstrafen von je 5.500 Euro, zu denen Gewista verurteilt wurde, auf. Das Glücksspielgesetz (GSpG) sei nicht dahin gehend auszulegen, dass ein Anbieter von Werbeflächen genau prüfen muss, ob es irgendeine Glücksspiel-Seite gibt, die der beworbenen Seite sehr ähnlich ist. Eine vergleichbare Überwachungsobliegenheit habe der Gesetzgeber bereits früher als unzumutbar erachtet, heißt es in einem der Urteile, das der APA vorliegt (…) [derstandart.at]

Als klassisches Außenwerbungs-Unternehmen vermarktet die Gewista 17.000 Plakatstellen, 1.800 Litfaßsäulen und über 8.000 City Light-Flächen (von hinten beleuchtete Plakate bei Wartehäuschen) sowie 680 so genannte Rolling Boards (Stand Januar 2011).[5] Das 1998 gegründete Tochterunternehmen Infoscreen Austria GmbH betreibt in einigen Wiener U-Bahn-Stationen (und sogar in einem U-Bahn-Zug) Großbildprojektionen, auf denen ein Programmmix aus Veranstaltungstipps, Nachrichtenmeldungen (z. T. mit kurzen Filmausschnitten), Cartoons und Werbeeinschaltungen (sogenannte „elektronischen Außenwerbung“) zu sehen ist. Seit dem Jahr 2003 betreibt die Gewista auch das Radverleihsystem Citybike Wien.

Casino Livestream

Casino Livestream in Las Vegas

Dass Casinospiel am Automaten auch richtig gute Unterhaltung sein kann, beweist der nachfolgende Casino Livestream. Denn während hierzulande immer wieder neue Beschränkungen, Verbote, horrende Steuern und Abgaben das Automatenspiel zum Langweiler degradiert haben, hat man im Mekka der Spieler erkannt, wie man auch in Zukunft noch Menschen begeistern kann. Aber schaut euch doch ganz die recht sehenswerte Stunde einfach mal an. Whisky, ein paar Gewinne und jede Menge gute Laune als pure Lebensfreude.

So genannte Livestream ( Casino Livestream) sind mittlerweile in allen sozialen Netzwerken als App integriert. Facebook und Youtube sind dabei die Zugpferde dieser neuen Technik. Und überhaupt hat sich das Nutzerverhalten die letzten Jahre stark verändert. Öde Fernsehprogramme werden längst von interaktiven Inhalten im Internet abgelöst. Die eigene Fernsehshow als Casino Livestream und schon lockt man massenweise Zuschauer auf seinen Kanal. Und wer es einfach nur als Spaß macht, hat auch wirklich Spaß daran, dies mit anderen Usern zu teilen.

Was man dazu braucht? Ein gutes Smartphone mit ordentlicher Kamera und schon kann der Casino Livestream beginnen. Und gute Geräte, wie zum Beispiel Samsung S7, haben längst eine eingebaute 4K Funktion in Ultra HD. Im Falle der serverbasierten (Streamingserver) Lösung wird der Stream vom erzeugenden Rechner (Producer) an einen zentralen Server gesendet, der den Stream dann im Internet verteilt. Mittels dieser Technik kann bei einem technisch gut ausgestatteten Server eine gute Bild- und Tonqualität erreicht werden. Ein Stream kann an tausende Zuschauer gleichzeitig übertragen werden, zum Beispiel bei Livekonzerten. Auch sind Videokonferenzen damit relativ einfach zu gestalten. Live-Streaming wird oft bei Fernsehübertragungen genutzt. Neuerdings eben auch für einen Casino Livestream.

casino livestream

Casino Livestream Technik ist zwar nur eine Möglichkeit diese neue Errungenschaft sinnvoll zu nutzen, aber auch andere Bereiche des ganz normalen Lebens werden damit erreicht. Fernsehen war gestern, heute sind es diese Tools, welche uns Unterhaltung nach eigenem Geschmack schenken…

Jackpot Automaten Online

Faszination Jackpot Automaten Online

Längst haben die Jackpot Automaten Online ihren Reiz auf die riesige Spieler-gemeinde im Internet übertragen. Und dabei sind es gerade die Novoline Slots mit den zusätzlichen Gewinnen in Form von Mega Jackpots, die besonders beliebt sind. Wir haben uns daher mal in den Weiten des WWW für euch nach Jackpot Automaten Online umgeschaut und sind dabei über das Novomatic Casino OVO gestolpert.

jackpot automaten online

Foto: Ovocasino.com

Was uns sofort bei OVO auffällt, es sind doch längst nicht mehr nur sie Jackpot Automaten Online von Novoline, welche dort zu finden sind. Auch andere bekannte Spiele namhafter Hersteller, wie zum Beispiel Netent, haben ihren Platz in dieser Kategorie gefunden. Und die Spieler finden das gut, so kann man eben auch mal schnell bei anderen Anbietern vorbeischauen ohne das Online Casino zu wechseln. Bisher war das nur sehr selten möglich, doch der Online Spiele Markt liberalisiert sich eben immer mehr.

Was ist der Reiz von Jackpot Automaten Online? 

Natürlich die Chance auf den absoluten Mega-Gewinn. Und wer träumt nicht vom großen Geld und mit seinen angenehmen Seiten? Was für viele  bisher der Lotto Jackpot war, ist nun online zum Spitzenprodukt im Glücksspiel mutiert. Millionengewinne sind nämlich am Automat nicht nur spannender, sondern eben immer verfügbar. Langweiliges Lotto, welches in den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten promoviert wird, ist bei jungen Spielern längst out. So finden sich immer mehr Spieler online ein und verlassen das altmodische Glücksspiel der staatlichen Lottostellen.

Und wie sieht es mit den europäischen Lizenzen für die Jackpot Automaten Online aus? 

Dazu haben wir folgende Informationen auf der Webseite von Ovo gefunden:

QUASAR LIMITED WIRD DURCH DIE MALTA GAMING AUTHORITY MALTAS (MGA) LIZENZIERT UND REGULIERT.
LIZENZ: MGA/CL1/678/2010 AUSGESTELLT AM 09. SEPTEMBER 2011 UND MGA/CL1/1240/2016 AUSGESTELLT AM 09. DEZEMBER 2016. REGISTRIERTE ADRESSE: 202/19 (SUITE 1395), OLD BAKERY STREET, VALLETTA, VLT1453, MALTA.
DIE CASINOSPIELE DIESER WEBSITE WERDEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON: GREENTUBE MALTA LIMITED IM BESITZ EINER KLASSE 4 LIZENZ (MGA/CL4/539/2008 AUSGESTELLT DURCH DIE MALTA GAMING AUTHORITY); NETENT MALTA LIMITED IM BESITZ EINER KLASSE 4 LIZENZ (MGA/CL4/184/2004 AUSGESTELLT DURCH DIE MALTA GAMING AUTHORITY).

Text: Ovocasino.com

 

Lottoland – Private Lotterie Deutschland

Lottoland will bei Lizenzverweigerung klagen

…und Lottoland wird auch am Ende recht bekommen. Zunächst wird man zwar von den Verwaltungsgerichten nichts anderes als die kalte Schulter sehen. So stehen diese Richter doch auf der Gehaltsliste der jeweiligen Bundesländer. Ist das etwa Befangenheit? Sei es drum , denn in letzter Instanz wird man vor dem EuGH den Sieg erringen. Denn an der europäischen Dienstleistungsfreiheit geht kein Weg vorbei. Und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

So berichtet in diesem Zusammenhang die Süddeutsche Zeitung:

(…) Das Unternehmen habe in Bayern, Niedersachsen und im Saarland Anträge auf Veranstaltung von Primärlotterien beantragt, schreibt es in einer Mitteilung. Das Prinzip solle dem gewöhnlichen 6 aus 49 ähneln und 23 Prozent der Einnahmen gemeinnützigen Zwecken zugutekommen. Hanebüchen ist das deshalb, weil es für solche Erlaubnisse keine Rechtsgrundlage gibt. Das Gesetz zementiert das Staatsmonopol: Private Anbieter von Lotterien mit sehr hohen Gewinnsummen haben in Deutschland keine Chance.

Die Anwälte von Lottoland wissen das, hinter ihrem Angriff steckt Kalkül: Die Innenministerien der drei Länder werden die Anträge ablehnen – und gegen die Ablehnungsbescheide wird Lottoland klagen. Damit dürfte erstmals das Lotteriemonopol als solches zum jahrelangen Streitgegenstand vor Verwaltungsgerichten werden. „Auf diese Weise werden wir klären“, schreiben Anwälte der Münchner Kanzlei Hambach & Hambach in einer Erklärung, „ob sich das Lotteriemonopol … tatsächlich rechtfertigen lässt (…) [sueddeutsche.de]

Lottoland

Lottoland setzt auf die europäische Dienstleistungsfreiheit, welche klar geregelt ist: 

Die Dienstleistungsfreiheit ermöglicht Anbietern gewerblicher, kaufmännischer, handwerklicher und freiberuflicher Tätigkeiten den freien Zugang zu den Dienstleistungsmärkten aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Sie ist in Art. 56 bis Art. 62 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) geregelt. Auf die Dienstleistungsfreiheit können sich Staatsangehörige eines Mitgliedstaat berufen.

Der EuGH hatte zuletzt in seinem Urteil klar festgestellt, dass der deutsche Glücksspielstaatsvertrag rechtswidrig ist, da das staatliche Monopol weiter bestehe. Und auch die jüngste Reform hat leider keinerlei Fortschritte gebracht.

Novoline Online

Novoline Online Spielen

Novoline Online Spielen ist derzeit in Deutschland ganz einfach möglich. Denn die beliebten Novoline Online Spiele gibt es nämlich mittlerweile in zahlreichen Online Casinos. War es zunächst nur beim Platzhirsch Stargames möglich, haben nun auch etliche andere Anbieter die wertvollen Lizenzen von Greentube, Tochterunternehmen von Novomativ, zum Betreiben im Internet erhalten. 

novoline online

Screenshot: Stargames

Wo kann man derzeit Novoline Online Spielen? 

-> Ovocasino
-> Quasargaming
-> Stargames

Es gibt auch noch andere Novoline Online Anbieter, welche wir allerdings noch nicht speziell getestet haben. Deshalb sollte sich die Auswahl auf die drei oben genannten Portale auch beschränken. Wichtig: Auf den Webseiten kann kostenlos gespielt werden. Wobei die ersten beiden Ovo + Quasar dies auch ohne Anmeldung anbieten- SG (Stargames)  fordert zunächst eine Registrierung.

Was sind die beliebtesten Spiele von Novoline Online?

Das sind ganz klar die Klassiker wie Book of Ra, Lord of the Ocean oder Lucky Ladys Charme, aber auch viele neue Hits, welche bereits in den Spielhallen und Spielotheken zu absoluten Hits geworden sind. Ständig gibt es auch online immer neue Novoline Spiele, was die Zahl ordentlich seit Branchenstart in 2011 erhöht hat. Bei der riesigen Auswahl findet bestimmt jeder Novoline Fan sein Lieblingsspiel.

Wer ist der Anbieter der Novoline Spiele im Internet?

Greentube bietet diese Novoline Spiele, auch Slots genannt, im Web an. Dabei setzt der Software-Anbieter auf eine so genannte I Gaming Cloud. So laufen die Inhalte zwar auf den jeweiligen Online Casinos mit Novomatic Lizenz, sind aber auf einem eigenen sicheren interen Novomatic Server abgelegt. Dies soll einen sicheren Ablauf bzw. Schutz vor eventuellen Hacker Angriffen mit dem Ziel der Manipulation verhindern.

Wo kann man noch Novoline Online im Internet spielen?

Neben den bereits genannten Portalen ist dies zum Beispiel auch bei Supergaminator und demnächst bei guts.com, rizk.com and betspin.com möglich. Bis  im Jahre 2013 war dies auch bei Mybet  möglich.

Die Sportswette

Die Sportswette – Tipps und Tricks

Die Sportswette ist kein reines Glücksspiel. Ganz im Gegenteil, bei Wetten auf Sport oder Fußball kann mit Hintergrundwissen und Disziplin eine Menge erreicht werden. Der Faktor Glück ist zwar auch ein wichtiger Punkt, aber nicht mit absolutem Stellenwert.

Auf der Webseite sportswette.com haben wir dazu interessante Tipps und wichtige Analysen zu aktuellen Sportereignissen oder anstehenden Fußballspielen gefunden.

die sportswette(…) Deutschland gegen England

Die Partie ist der Klassiker schlechthin im Fußball. Am Mittwoch ist es dann wieder endlich soweit. Und das Länderspiel zwischen Deutschland gegen England ist diesmal alles andere als unsicher – die Siegwette als Pflicht um etwas Geld zu verdienen.

Ein Sieg der deutschen Nationalmannschaft bringt zwar nur eine relativ schwache Quote von 1,8, ist allerdings als relativ sicher einzuschätzen (…) [sportswette.com)

Was ist der der Sinn von die Sportswette?

Ziel der genannten Webseite ist es, aus einem gesamten Einsatz von 1000,- Euro im Jahre 2017 einen Gewinn von mindestens 2000,- Euro oder mehr zu erzielen. Da die Webseite erst neu an den Start gegangen ist, wurden erst zwei Tipps (Champions League + Länderspiel) mit einem Gesamteinsatz von 150,- Euro getätigt. Gelingt das Experiment, können sich registrierte Leser am Ende des Jahres zusammen mit den Machern der Seite über einen saftigen Gewinn freuen. Sofern sie ebenfalls die Tipps 1:1 auf ihren eigenen Account beim Sportwettenanbieter Mybet übernommen haben.

Ist doch eigentlich ganz toll – oder? Na ja leider nicht ganz, denn wenn die Tipps falsch liegen, haben sie natürlich auch ihr Geld verbrannt ( Risikofaktor Glück). Die Sportswette hat eben auch keine absolute Gewinn-Garantie. Auch wird es bis zum Ende der Spielzeit, nennen wir es mal so, immer wieder Rückschläge geben. Sei es drum, der Spassfaktor dieser Aktion ist  trotzdem sehr hoch und die Gewinnwahrscheinlichkeit deutlich höher als bei reinem Glücksspiel wie Casinospiel, Slots oder Spielautomaten. Die Sportswette ist aber zumindest eine gute Alternative zu herkömmlichen Glücksspiel.

 

Merkur Jackpot

Merkur Jackpot für echte Zocker

Ehrlich gesagt, ich persönlich bin nicht so der Jackpot-Jäger. Aber hin und wieder reizt es mich da doch schon etwas mit dem gewissen Kick auf den großen Gewinn zu spielen. Der aktuell beworbene Merkur Jackpot bei Stake7.com ist allerdings gar kein richtiger Jackpot von Merkur, sondern ein Bluebrint Jackpot. Die Spiele dieser neuen, jungen und dynamischen Softwareschmiede wurden nämlich unlängst beim Merkur Portal aufgenommen.

Und angeblich hat da eine Mann mit Bart und Brille, mit Namen Jens Gläser aus Deutschland, sogar den Genius Jackpot geknackt. So zumindest steht es auf dem Werbeplakat des Merkur Online Casinos ganz groß inklusive dem riesigem Mega Betrag:

merkur jackpot

Foto: stake7.de

Und natürlich sind solche Mega Gewinne natürlich auch immer Werbung in eigener Sache. Und so gibt es nach dem Knacken des Merkur Jackpot gleich noch eine extra Aktion für alle neuen Spieler im Online Portal von stake7.de. Wer jetzt sagt, huch das hatten wir doch schon liegt völlig richtig. Richtig, denn gleicher Bonus wurde doch beim Merkur Spiel El Torero gewährt. Nun wurde eben diese alte Aktion mit der Auslösung des Gewinns beim Merkur Jackpot in Höhe von 318.842,16 Euro gleich nochmals neu geschaltet. Originell oder? Egal, zumindest ist nun das Merkur Jackpot Fieber ausgebrochen.

Obwohl die Wahrscheinlichkeit den Merkur Jackpot erneut zu knacken, eher gering ist. Wie gering können wir nicht sagen, aber wenn man die Lotto Jackpots vergleicht, ist es wohl wahrscheinlicher einmal im Leben vom Blitz getroffen zu werden. Und wer kennt bitte Jemanden, dem dieses Szenario schon mal passiert ist?

5 Euro einzahlen – 30 Euro kassieren – Code: JACKPOT2

Bei uns ist das Jackpot-Fieber ausgebrochen, und mit dem Bonuscode JACKPOT2 helfen wir deinem Glück etwas auf die Sprünge. Der Bonus ist für die erste Einzahlung, ab einem Betrag von 10€ bis zu 200€ zu nutzen. *Der Bonus gilt für die erste Einzahlung im Aktionszeitraum (ab 10€ Einzahlungsbetrag) auf stake7.com. Der Bonusbetrag muss 24 mal umgesetzt werden. Der Bonus gilt nur für alle Kunden. Pro Person darf der Bonus nur einmalig in Anspruch genommen werden. Es gelten zusätzlich die allgemeinen Bonusbedingungen. Achtung: das Angebot ist begrenzt und nur solange der Vorrat reicht verfügbar!

Text: stake7.de

Klebstofftrick

Klebstofftrick im Swiss Casino

Es gibt Tricks, welche so alt wie das Glücksspiel selber sind. dass sie im Jahre 2017 immer noch Anwendung finden, ist erstaunlich. So auch der so genannte Klebstofftrick.

(…) Im «Swiss Casinos Zürich» kam es laut der Stadtpolizei Zürich am Donnerstag kurz vor Mitternacht zu Diebstählen von Spielchips. Dem gut geschulten Personal waren zwei Männer aufgrund ihrer sonderbaren Bewegungen am Roulettetisch aufgefallen, woraufhin sie die Videoaufnahmen des Geschehens sichteten. Dabei wurde klar, dass einer der Verdächtigen mittels eines uralten Tricks, dem sogenannten «Klebstofftrick», auf dem Roulettetisch Chips von anderen Spielern entwendete (…) [nzz.ch]

Klebstofftrick

Wie funktioniert der Klebstofftrick?

Indem man auf dem Spieltisch mit seiner präparierten Handfläche über Chipstapel von anderen Gästen gleitet und sich so die liegenden Chips klaut. Die Beute gibt man dann seinem Komplizen weiter. Das war es schon!

Ach so fast vergessen – der letzte Teil des Tricks sind dann das Klicken der Handschellen inkl. kostenlose Unterbringung in einer staatlich-subventionierten Unterkunft. Und vielleicht hatten es die beiden „Italiener“ auch nur darauf abgesehen?

Gut, dass so etwas heutzutage bei permanenter Videoüberwachung usw. schnell erkannt wird, sollte eigentlich bekannt sein. Dass es trotzdem immer noch probiert wird zeigt allerdings, dass sich die Kleinkriminellen in den letzten Jahre leider auch immer dümmer geworden sind. Tricks wie der Klebstofftrick sind doch eher was aus dem Steinzeitalter des Glücksspiels und erinnern mich an den Münzentrick siehe Video mit Bender aus Futurama.

Glücksspielstaatsvertrag ohne Mehrheit

Neuer Glücksspielstaatsvertrag beschlossen

Aber auch der neue Glücksspielstaatsvertrag wird leider wieder nichts an der aktuellen Misere bei der Regulierung des Glücksspiels in Deutschland ändern. Mit den „punktuellen Änderungen“ des alten rechtswidrigen Glücksspielstaatsvertrages wollen die Länder auch weiterhin ihr staatliches Lottomonopol sichern.

Und schon jetzt scheint sicher, dass die EU- Kommision auch das neue Papier wieder kritisieren wird. Einige Bundesländer wie Schleswig-Holstein oder auch Hessen wollen deshalb auch nicht mehr wie gehabt mitspielen.

Der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki, und der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Hans-Jörn Arp, erklären zur heutigen (16. März 2017) Einigung der Ministerpräsidenten zur Reform des Glücksspielstaatsvertrages „Seit fünf Jahren sind wir in Bezug auf eine vernünftige Regelung des Glücksspiels in Deutschland nicht weitergekommen. Der jetzt von den Ministerpräsidenten der Länder vereinbarte Staatsvertrag wird im schleswig-holsteinischen Landtag keine Mehrheit finden, weil mittlerweile auch die Grünen und der SSW verstanden haben, dass wir den Spieler- und Jugendschutz nur gewährleisten und gleichzeitig Steuereinnahmen generieren können, wenn wir den grauen Markt mit vernünftigen Regelungen austrocknen“, unterstreicht Wolfgang Kubicki. Hans-Jörn Arp betont: „Eigentlich wäre die Lösung des Problems sehr einfach: Der von der schwarz-gelben Koalition eingeführte schleswig-holsteinische Weg ist praxistauglich, entspricht internationalen Standards und wurde von der EU notifiziert.“ (cdu.de)

glücksspielstaatsvertrag

Zuletzt hatte die EU-Kommission bereits daraufhin gewiesen, dass auch der neuerliche Ansatz als unzureichend eingestuft wird und auch weiterhin nicht für rechtliche Sicherheit garantieren wird.  In Bezug auf die Sportwetten schreibt die Kommission in dem Brief von „eventuellen Widersprüchen“, mit Blick auf illegale Online-Kasinos gar von „keiner tragfähigen Lösung“. (spielotheka.de berichtete bereits)

Daraus resultiert:

  • keine Steuereinnahmen für den deutschen Fiskus
  • keine einheitliche Regulierung des Spielerschutzes
  • keine rechtliche Sicherheit für deutsche Gerichte
  • keine neuen Online-Arbeitsplätze in Deutschland
  • Eingriff in die europäische Dienstleistungsfreiheit
  • Diskriminierung privater Glücksspiel-Anbieter

Ergo – alles läuft so weiter wie bisher! Auch der neue geänderte Glücksspielstaatsvertrag ist das (Klo)Papier nicht wert, wo es drauf steht. Eine Frage bleibt trotzdem – wann wird es endlich aus ein deutliches Zeichen aus Brüssel geben?